blog abonnieren

nabo gesundheitsblog: ein besuch im klostergarten - wissen um die wirkungsweise & einsatzgebiete von heilpflanzen
 13.02.2020 1 Kommentare

nabo gesundheitsblog: ein besuch im klostergarten - wissen um die wirkungsweise & einsatzgebiete von heilpflanzen

heiliger berg wird zum mekka für kräuterfans

hallo, mein name ist stefanie moers und in meinem beruf dreht sich alles um das thema kommunikation. dafür sitze ich natürlich viel am bildschirm in meinem büro. und obwohl ich pflanzen liebe, habe ich kein glückliches händchen dafür. meine freundin dahingegen ist ein echter gartenfan. sie hat ihn, den berühmten grünen daumen. kaum ein problem mit stauden, kräutern oder obstgewächsen, bei dem sie nicht direkt den richtigen tipp zur hand hat. klar, dass sie auch im urlaub jede gelegenheit nutzt, sich in den gärten der welt zu tummeln. anregungen zu sammeln und mitzunehmen. umgesetzt werden die dann zumeist umgehend nach ihrer rückkehr.

im letzten sommer hat sie es nach süddeutschland verschlagen. es waren nur noch ein paar tage resturlaub, die sie zu verplanen hatte. „ich fahr erst einmal richtung münchen und schau dann, was sich dort so ergibt“, so der grobe plan. und der ist aufgegangen. nach ihrer rückkehr sprudelte es förmlich aus ihr heraus. die tage in bayern waren für sie als gartenliebhaberin eine unglaubliche bereicherung. vor allem der kräutergarten des kloster andechs hat sie tief beeindruckt. 

gesundheit aus dem heimischen bauerngarten

mönche brauen nicht nur bier

der gehört zur benediktinerabtei st. bonifaz. die mönche betreuen auf dem heiligen berg eine der ältesten wallfahrten. bekannt ist vor allem die klosterbrauerei. die hoheit über die brauerzeugnisse liegt bis heute in den händen der ordensbrüder. doch es war nicht das bier, was die bekannte nach andechs geführt hat. ihr interesse galt dem kräutergarten. angelegt im jahr 2003 hat der mit 1400 quadratmetern eine durchaus imposante größe. 70 verschiedene heil- und gewürzpflanzen werden dort angebaut. auf zwölf beeten.

bewirtschaftet wird das areal nicht von den mönchen des klosters hoch oben auf dem heiligen berg. „insgeheim hatte ich ja auch noch die vorstellung, dass die klosterbrüder sich in den rabatten nützlich machen, dort anbauen, was sie für ihre klosterküche brauchen“, räumt meine freundin ein. doch der garten in andechs ist ein gemeinschaftsprojekt des klosters in zusammenarbeit mit einer regionalen firma, die naturheilmittel herstellt.

 

pflanzen stehen auf andechser apothekenliste

der kräutergarten dient schulen, ärzten, heilpraktikern und apothekern. „schon der duft beim eintritt war ein ganz besonderer“, schwärmt meine freundin. regelmäßige öffentliche führungen öffnen die türen auch für  gartenliebhaber. in den beeten wachsen kräuter- und heilpflanzen, die unter anderem in der pflanzenheilkunde oder auch in der volksheilkunde seit vielen jahrhunderten genutzt werden. das macht die gartenliebhaberin auf eine weitere besonderheit aufmerksam. man findet nämlich die mehrzahl der gezeigten pflanzen in der “andechser apothekenliste”. diese besondere liste von arzneistoffen sei ein historisches dokument aus dem benediktinerkloster andechs. aus dem 15. jahrhundert stammt die sammelhandschrift, in der die liste zu finden ist. sie vermittelt einen umfangreichen überblick über den arzneischatz des ausgehenden mittelalters. ähnlich wie bei hildegard von bingen enthalten die dokumente beschreibungen von krankheiten, ergänzt durch medizinische rezepturen und anweisungen zum sammeln von kräutern.

die erste enttäuschung über die fehlenden mönche im andechser klostergarten hat sich bei der garten begeisterten freundin schnell gelegt. und auch das „jugendliche“ alter des mit 14 jahren doch sehr jungen kräutergartens hat sie beinahe sofort wieder vergessen. zu groß die begeisterung über das, was sie dort vorgefunden hat.

gesundheitswissen nabomade: natürliche heilkräuter gelten als wohltuend und wirkunsvoll

beete angelegt nach mittelalterlichem vorbild

der garten am fuße des klosterbergs ist nach mittelalterlichem vorbild angelegt. „er ist abbild der historischen klosteranlage von st. gallen und soll einen eindruck davon vermitteln, wie die pflanzen vor vielen jahrhunderten dort angebaut wurden.“ 

eine hinweistafel erklärt die einzelnen arzneimittel und pflanzen. „es wird ja nicht immer die komplette pflanze verwendet“, zeigt sich meine freundin nach dem besuch auf dem heiligen berg gut informiert. oftmals sind es nur teile, die eine heilsame wirkung haben, andere bewirken das genaue gegenteil, sind nicht selten sogar giftig.

aber auch beim bummel entlang der kräuterbeete fehlt es nicht an information. im garten ist jede pflanze mit einem schild gekennzeichnet. darauf findet sich der name. aber nicht nur das. „es gibt ein farbleitsystem, das über die anwendungsbereiche des jeweiligen heilkrauts informiert.“ meine freundin ist begeistert. auch über die geschichten, die sie über einzelnen pflanzen gehört hat.

die heilpraktiker zitoun & rüger raten zu einer fachgerechten nutzung von heilpflanzen

deshalb trinken männer gerne bier

vieles war auch für meine freundin neu: zum beispiel die tatsache, dass es beim hopfenpflücken in zeiten, in denen die ernte per hand erledigt werden  musste, zu merkwürdigen symptomen kam. es waren zumeist frauen, die die schwere arbeit erledigten. sie klagten über kopf- und gelenkschmerzen, über hautrötungen und schläfrigkeit. auch zyklusstörungen waren durch den hohen östrogengehalt des hopfens keine seltenheit. war die arbeit vorbei, verschwanden auch die symptome. „jetzt weiß ich auch, warum die männer so gerne bier trinken“, scherzt meine freundin. sie bekamen die „nebenwirkungen“ des hopfens ja nicht schon bei der ernte zu spüren. 

auch ich habe bei ihren erzählungen etwas über die durchaus wechselhafte wirkungsweise der kräuter gelernt. beispielsweise über oregano. ich liebe da gewürz. eine pizza ganz ohne, das ist ein absolutes no go. doch jetzt mache ich mir schon so meine gedanken. das mediterrane kraut helfe zwar gut gegen erkältungskrankheiten und auch bei verdauungsbeschwerden, hat der gartenführer den exkursionsteilnehmern in andechs verraten. es soll sich auch negativ auf die sexuelle lust auswirken. alles klar, ob da was dran ist oder nicht - den beweis mögen andere antreten.

nabomed gesundheitstipp: heilpflanzen im kräutergarten oder auf dem balkon selber ziehen

viele haben ihren eigenen kleinen kräutergarten

das neue kräutergartenfieber meiner freundin ist ansteckend. biologischer landbau ohne jeglichen einsatz von pestiziden oder herbiziden. und mit einem hohen sozialen faktor. denn die gartenanlage wird unter anderem von mitarbeitern einer behindertenwerkstatt gepflegt.

im freundeskreis gibt es immer mehr leute, der eine kleine ecke des balkons oder gartens als kräuterbeet nutzen. salbei, rosmarin, bärlauch und co. gedeihen selbst auf kleinem raum ganz vorzüglich. hierzu gibt es auch eine spannenden artikel in den nabo news (https://naturheilzentrum.com/de/news/darum-kann-urban-gardening-gesund-sein/).

und wer weiß, vielleicht ergibt sich bei der fahrt in den sommerurlaub ja bei dem einen oder anderen die gelegenheit zu einem kurzen abstecher nach andechs. der besuch im kräutergarten dort ist übrigens kostenlos.

wie sieht es denn bei ihnen daheim aus? ziehen sie ebenfalls selber kräuter oder gemüse? welche kräuter dürfen ihrer meinung nach zuhause auf gar keinen fall fehlen? ich freue mich auf ihre anregungen und kommentare.

über den autor

gastautorin stefanie moers

gastautorin stefanie moers

…ist pr-referentin und dozentin für medienkompetenz. in ihrem blog www.media-news-for-parents.com träumt sie manchmal davon, dass sich eltern und lehrer gemeinsam politisch engagieren. dann hätten deutsche schulen längst renovierte gebäude und alle schüler ein notebook. Unter www.medienkompetenz-moers.de sind aktuelle vortragstermine zu finden zu den themen: „wie funktionieren die medien?“ oder „jetzt schon ein smartphone für mein kind?“

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Gustav Sucher |

Ein Kräutergarten ist genial. Ich habe leider keinen Garten, aber überlege mir einen solchen Garten auf dem Balkon anzulegen. Frische Kräuter sind schließlich eine Bereicherung für die Küche. Danke für die super Inspiration!

Antwort von naturheilzentrum bottrop

Lieber Gustav Sucher,

vielen Dank für die lieben Worte. Das bestätigt und motiviert. Und Sie haben völlig Recht: Frische Kräuter sind in der Tat eine Bereicherung für die Küche. Diese kann man auch ganz wunderbar auf einem Balkon ziehen. Wir wünschen ganz viel Freude bei der Balkongestaltung. Schon gesehen? Auf dem YouTube Kanal #nabomade gibt es auch einen tollen Vlog zum Thema Kräuter. Schauen Sie doch gleich mal rein: https://www.youtube.com/watch?v=7thHu6_u1Y0&t=17s

Netiquette für nabo Blog Kommentare

Die respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme oder Schreiben Sie uns

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt