blog abonnieren

 07.02.2020 0 Kommentare

blog naturheilzentrum bottrop - wie ferien lange nachwirken können

aktuelles nabo blogthema: erholung fördert die gesundheit

hallo, mein name ist monika haase. ich bin seit vielen jahren heilpraktikerin und leitende assistentin im bottroper naturheilzentrum. aus vielen gesprächen mit patienten oder im freundeskreis weiß ich wie wichtig - neben einer guten gesundheitsvorsorge - langanhaltende erholung nach einem urlaub ist. getreu dem motto 'prävention vor rehabilitation'. gerade deshalb freue ich mich heute im naturheilzentrum bottrop blog diesem thema aus der praxis widmen zu dürfen. in meinem beitrag blogge ich über meine erfahrungen und gebe einfache tipps für nachwirkende urlaubsfreude.

urlaub ist herrlich, oder? einmal nicht den wecker stellen müssen, um pünktlich auf der arbeit zu sein. statt dessen den tag mit einem ausgiebigen frühstück starten und dabei pläne schmieden: für eine radtour an den see, ein paar tage in den bergen oder am meer. einfach mal die seele baumeln lassen, nichts tun, zur ruhe kommen. und die akkus wieder aufladen. das tut gut. ich fühle mich wie neu geboren, so als hätte jemand die reset-taste gedrückt. ich bin sicher, sie kennen das gefühl. ich könnte gerade bäume ausreißen. im übertragenen sinne, meine ich. sprühe vor tatendrang. und ich freue mich, dass es nun wieder los geht. die nabos sind zurück aus der sommerpause. ich bin gespannt, was die kollegen zu erzählen haben und natürlich die patienten. auf all die sommer-urlaubs-geschichten, die kleinen und großen glücksmomente, die jeder einzelne damit verbindet. und ich bin pro-aktiv, damit mein erholungshoch möglichst lange anhält.

am strand habe ich eine muschel gefunden, die liegt bereits auf meinem schreibtisch in der naturheilpraxis. als kleine erinnerung an die freien tage am meer. ein urlaubssouvenir, das ich den ganzen arbeitstag über im blick habe, das mich sofort wieder spüren lässt, wie sich erholung anfühlt. meine kleine auszeit, die mich für sekundenbruchteile immer wieder daran erinnert, an dieses gefühl von entspannung und erholung. aus den vergangenen jahren, weiß ich, wie toll das funktioniert. 

der trend von morgen im naturheilzentrum bottrop blog - das urlaubsfeeling auf der arbeit beibehalten

das urlaubsfeeling auf der arbeit beibehalten - der gesundheitstrend von morgen?

heute früh vor dienstbeginn habe ich mich bei meinen kollegen sowie bei meinen beiden vorgesetzten farid zitoun und christian rüger nach ihren empfehlungen in sachen erholungserhaltung erkundigt. sie gaben mir für diesen blog-beitrag drei spannende tipps mit auf den weg:

  1. gönn dir eine anlaufzeit: das heißt, nicht direkt am tag nach der rückkehr aus dem urlaub zurück ins büro. den einstieg in den job bewusst und mit ruhe vorbereiten. dann fällt auch die umstellung nicht allzu schwer.
  2. geh´s entspannt an: was sich in zwei oder drei wochen am arbeitsplatz angesammelt hat, muss nicht am ersten tag weggearbeitet werden. geht auch gar nicht. statt dessen eine to-do-liste anfertigen, damit die prioritäten klar sind und man eins nach dem anderen erledigen kann
  3. erinnerung genießen: man fühlt sich sofort zurückversetzt in den urlaub, wenn man die leckere paella, den frischen fisch oder die köstliche pasta auch zu hause noch einmal genießen kann. also einfach die lieblingsrezepte aus dem urlaub noch einmal nach kochen. ein kleiner ratschlag mit großer wirkung und obendrein ist es noch gesund.

was machen sie, um möglichst viel erholung in den (arbeits)alltag mitzunehmen? haben sie auch eine muschel auf dem schreibtisch oder klappt das bei ihnen am besten mit einem urlaubsfoto an der pinnwand? wir freuen uns auf ihre ideen und vorschläge in den kommentaren, womit sie sich das urlaubsfeeling im alltag länger erhalten.

über den autor

monika haase

monika haase

... ein sehr herzlicher und optimistischer MENSCH. mit einer menge lebenserfahrung und als mutter von drei kindern, lässt sich die heilpraktikerin so schnell nicht aus der ruhe bringen. ihre lebensfreude überträgt sich dabei ganz nebenbei auf ihr umfeld. vertraut mit der schulmedizin und fachkundig in naturheilverfahren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Netiquette für nabo Blog Kommentare

Die respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme oder Schreiben Sie uns

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt