blog abonnieren

gesundheitsblog: das gute lebensgefühl mit kochen
 07.02.2020 0 Kommentare

gesunde küche: das gute lebensgefühl

jeden tag gern an der kochinsel - darum ist kochen für viele wieder mehr als nur ein trend

hallo, mein name ist oliver schröder und ich habe heute das vergnügen hier für sie bloggen zu dürfen. als begeisterter koch, küchenplaner und chef von einem küchenstudio stehe ich auch privat jeden tag in der küche. damit gehöre ich irgedwie zu den ausnahmen. für männer, wohlgemerkt. doch ich kann mit fug und recht behaupten, neben meiner familie sind küchen meine welt. da kenne ich mich aus. ich weiß, wo die vorteile des sous vide garens gegenüber der zubereitung eines lammbratens in einem herkömmlichen backofen liegen. das sollte ich auch, als inhaber eines küchenhauses gehört so etwas schließlich fast zu den kernkompetenzen.

 

die küche ist heute mehr denn je ein lebensmittelpunkt. weit mehr als ein raum, in dem gekocht wird. sie ist ein kommunikativer treffpunkt. in der küche wird gekocht, gegessen, gemeinsam mit der familie. da wird der tag besprochen, da werden pläne für den nächsten geschmiedet. vorbei die zeiten, in denen kurz eine tiefkühlpizza in den ofen geschoben wurde, in denen essen einfach nur satt machen musste. nicht mehr und nicht weniger. heute haben das gemeinsame kochen, gemeinsame mahlzeiten und auch das wissen über das, was wir verzehren, einen ganz anderen stellenwert.

weil ernährung und gesundheit wichtig sind

wir gehen anders mit den themen gesundheit und ernährung um

damit stehe ich nicht alleine da. in gesprächen mit meinen kunden wird immer wieder deutlich, dass sich in den letzten jahren eine menge getan hat. wir gehen anders mit den themen ernährung und gesundheit um. wir sind informierter, mündiger. wir wissen, was wir wollen und was wir nicht wollen. eine bewusste und gesunde einstellung zu lebensmitteln ist für die meisten von uns ein selbstverständlichkeit geworden.

gesunde küche ist kein trend für eine kleine gruppe besserverdiener, für ökoaktivisten oder weltverbesserer. für viele von uns ist es inzwischen  ein lebensgefühl. wir versuchen, uns trotz job und familie ausreichend zu bewegen. sport steht regelmäßig auf der to do liste. als mündige bürger wissen wir, wo die vorteile liegen. gesundheitsthemen werden immer präsenter, auch in den sozialen medien. es gibt gesundheitsforen und blogs, in denen man jede menge wissenswertes findet. darunter auch vieles, was sich relativ einfach in das eigene leben integrieren lässt. auch ich blogge bei instagram und co.

dreharbeiten für den nabomade youtube kanal

nach den dreharbeiten der bottroper youtuber und heilpraktiker farid zitoun und christian rüger für das naturheilzentrum in unserem studio habe ich natürlich direkt mein tablet angeworfen und ein wenig auf den seiten des naturheilzentrum gesurft. kompaktes gesundheitswissen alltagstauglich verpackt. das findet man im naboblog zu ganz verschiedenen themen. eine spannende sache, wie ich finde. und ein themenfeld, das auch mich als familienvater interessiert. dass fett nicht nur als geschmacksträger wichtig ist, sondern unserem körper bei aufnahme bestimmter vitamine hilft, habe ich während der aufzeichnungen quasi zwischen herd und pfanne erfahren. sie wissen nicht, wovon ich rede? dann klicken sie sich doch einfach mal rein und erfahren auf dem nabomade-youtube channel im aktuellen vlog zum thema "karotte - enormes gesundheitspotenzial - jetzt rezept anschauen!" mehr dazu.

teamwork für ein gesundes und vitaminreiches ergebnis

unverarbeitet und in bio-qualität

im freundes- und bekanntenkreis verzichten inzwischen viele komplett auf industriell hergestellte lebensmittel. frische ist angesagt. wir wollen alles möglichst unverarbeitet und am besten in bioqualität. wir studieren beim kauf die inhaltsstoffe. erdbeerjogurt ist nicht gleich erdbeerjogurt, brot nicht gleich brot und auch bei fisch, fleisch, obst und gemüse gibt es unterschiede in der herstellung und produktion. die entscheidung liegt bei uns. wir müssen und können wählen.

wie wichtig ihnen eine gesunde, natürliche küche ist, das berichten mir auch immer wieder kunden in planungsgesprächen. ich meine jetzt nicht die auswahl der materialien. sie planen ihre neue küche als einen besonderen ort. ganz bewusst. ein ort, an dem mit hilfe moderner geräte vitaminreich, gesund und natürlich auch lecker gekocht wird. wo essen spaß macht.

naturheilzentrum über die schulter geschaut

weg von künstlichen zusatzstoffen - hin zu essen das spaß macht

das kann es natürlich nur, wenn unser körper nicht negativ darauf reagiert. künstliche zusatz- und konservierungsstoffe geraten deshalb immer mehr in die kritik. das gilt natürlich auch für fertigprodukte. vielleicht, weil die nahrungsmittelunverträglichkeiten immer mehr zunehmen. schon bei unseren kindern müssen wir aufpassen, was sie essen. allergien haben deutlich zugenommen.

es ist eine menge passiert in unseren köpfen, das merke ich immer wieder auch an mir selbst. wir interessieren uns heute dafür, was falsche ernährung auf dauer mit uns anrichtet. wir wissen, was unserem körper gut tut. wenn wertvolle nährstoffe zerstört oder ungesunde zusatzstoffe beigemischt werden, etwa um ein produkt länger haltbar zu machen, dann landet es bei vielen von uns schon nicht mehr im einkaufswagen.

clean eating: reges interesse an natürlicher und bewusster ernährung

clean eating ist auf dem vormarsch

„clean eating“ heißt eine ernährungsbewegung, die genau da ansetzt. eine rückbesinnung quasi auf eine natürliche und bewusste ernährung.

im freundeskreis backen viele ihr brot längst selbst, einfach um ausschließen zu können, dass sie schon am frühstückstisch künstliche zusätze verzehren. auf dem balkon oder im eigenen garten werden tomaten gezogen, kohlrabi  oder zuccini. das finden nicht nur die kids spannend. und wenn die morgens richtung kita und grundschule ziehen, dann gehen sie selten ohne rohkost in ihren frühstücksboxen aus dem haus. gurkenscheiben, paprika, eine karotte. ein guter anfang. für den kita-tag und das spätere leben. denn gesunde ernährung sollte nicht erst nach einem diagnostizierten diabetes beginnen.

lifestyle to go und rezepttipp fürs büro - nabomade

für die nächsten herbsttage habe ich übrigens noch einen ganz persönlichen rezepttipp für sie: salat im glas. eine praktische idee auch fürs büro.

wichtig neben dem geschmack und den vielen gesunden inhaltsstoffen ist die richtige schichtung. ganz unten ins glas gehören kartoffeln, quinoa, nudeln oder reis. dann sind der fantasie keine grenzen gesetzt: verschiedene salatsorten, bohnen, paprika, gurken, sprossen und nüsse - alles darf rein ins glas. das ganze behält garantiert bis zum mittagessen seinen biss. und mit einem selbstgemachten salatdressing garniert ist der lunch nicht nur lecker, sondern auch gesund. probieren sie´s. ich wünsche jetzt schon mal guten appetit. 

meine leseempfehlung zum thema: "gesundheitskick zwischendurch: die möhre to go" in den nabomade-news hier klicken 

haben sie ein lieblingsrezept was sie gerne mit mir teilen möchten? ich freu mich darauf.

über den autor

gastautor oliver schröder

gastautor oliver schröder

...oliver schröder blogger, hobbykoch, familienmensch und begeisterter küchenplaner. das motto des ruhrpottfans: "was schmeckt, gesund ist und vielfältigkeit verspricht - darf auf den tisch". mit seinem team im küchenstudio kommt sein motto auch bei der ergonomischen planung zum tragen. hierbei ist er genauso sorgsam wie im umgang mit lebensmitteln. für ihn ist gesundes kochen weit mehr als ein trend, es ist (s)eine lebenseinstellung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Netiquette für nabo Blog Kommentare

Die respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme oder Schreiben Sie uns

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt