blog abonnieren

für sie in sachen gesundheit unterwegs  - das naboteam
 07.02.2020 1 Kommentare

gesundheitswissen: shinrin yoku – waldbaden oder warum der wald uns so gut tut

mathe lernen im wald? kein problem!

hallo mein name ist nathalie dziwok, mein partner und bester freund, namens mylo, ist ein sehr bewegegungsfreudiger und agiler australien shepherd der mich regelmäßig nicht nur über die wiesen, sondern auch in den wald führt. seit ich von shinrin yoku – dem waldbaden – gehört habe, genieße ich die spaziergänge mit meinem hund und die wirkung des waldes auf uns beide gleich doppelt so intensiv.

kinder spielen heute zu wenig draußen, weiß ich aus der praxis bei farid zitoun und christian rüger im naturheilzentrum bottrop, in der täglichen praxis. wo handyspiele locken und konsolen in virtuelle welten entführen, ist es schwer, kinder für ein farben-fangen oder hüpfekästchen auf der straße zu begeistern. ungefähr bis zu einem alter von sieben bis acht jahren funktioniert das noch ganz gut. da tanzen mädchen mit blüten im haar durch den vorgarten und jungs fahren mit dem gokart über kreidepisten – oder umgekehrt, versteht sich.

das prinzip spielkonsole & co. - nur wer erfolg hat, bleibt ein kunde

sobald digitale spiele ins leben der kids einzug halten, verändert das die interessen. wer das spielen auf dem handy entdeckt hat, dem erscheint das rausgehen anstrengend. spiele werden altersgerecht angeboten, schwierigkeitsgrade können eingestellt werden. super mario hüpft daher mehr oder weniger mühelos über die barrieren, die figuren sind reizend gestaltet, belohnungen werden wohldosiert ausgeschüttet.

auf die plätze fertig los: kirschen gegessen, wasser getrunken für die konzentration

nicht umsonst wird das „draußen spielen“ hoch bewertet. es schult viele dinge, die im späteren leben wichtig werden. um sich in der gruppe auf ein spiel zu einigen, müssen kompromisse gemacht und enttäuschungen verarbeitet werden. um die richtigen regeln wird verhandelt und gerungen. regeln zu erklären, schult die präsentationsfähigkeiten. die spiele selbst fördern geschicklichkeit, beweglichkeit und teamfähigkeit. ältere kinder dienen jüngeren als vorbilder, das nacheifern beschleunigt die entwicklung.

gesundheitsvorsorge aus japan - waldbaden

„der opa von gegenüber nervt!“

draußen spielen ist aber nicht nur anstrengender. der kontakt mit der erwachsenenwelt birgt zusätzliches potenzial für negative erfahrungen. der nachbar verbietet das lustige fangen, weil die kids um sein auto laufen. eine mutter ist entsetzt, dass ihre rosenblüten für das prinzessinnenspiel gerupft werden. beim radrennen wird ein fahrrad beschädigt, was das taschengeld des verursachers minimiert. die stürze beim inlineskaten verursachen schmerzen.

auf flugsauriern in den sonnenuntergang

wieviel schöner ist da die virtuelle welt. niemand schimpft. keiner heult, weil das knie weh tut oder der eigene spielvorschlag keine mehrheit fand. keine größeren geschwister sind immer besser als man selbst. kein autofahrer hupt die kinder von der straße. in der digitalen spielewelt ist das kind immer der held oder die heldin und es ist schwer für eltern gegen die lust der kinder auf positive emotionen und erfahrung anzukommen.

der bottroper youtuber farid zitoun beim experiment shinrin-yoku

komisch - und dann ruft doch der wald 

im grundschulalter hat meine mutter sich da noch ein bein ausgerissen, um uns kinder an die frische luft zu zwingen. um das gesunde mit dem nützlichen zu verbinden, haben wir waldspaziergänge mit mathelernen kombiniert. pädagogisch völlig verkehrt, könnten sie denken. wie kann man seinem kind nur so etwas gesundes wie ein ausflug in den wald mit mathe verleiden? da wird das kind doch künftig nie mehr in den wald wollen.

der wald - ein guter ort gesundheit

spontane idee für den schulerfolg

genau das gegenteil war ihr ziel. sie wollte die idylle des waldes nutzen, um meinen spaß an mathe zu fördern. meine beste freundin in der grundschule hatte schwierigkeiten mit mathe, also schnappte sich ihre mutter eine unmenge an kleinen zetteln, bunten stiften, kreppklebeband und ein kordelknäuel und wir fuhren zusammen in den wald. hier mussten wir uns dann hinsetzen, die augen schließen und so lange warten, bis sie uns rief. währenddessen malte sie rechenaufgaben auf die zettel und hängte sie an alle möglichen bäume.

anschließend sollten wir mit kordeln die bäume mit den passenden ergebnissen verbinden. baum „6x“ wurde also mit dem baum „4=“ und dem baum „24“ verbunden und so weiter. nach einer stunde hatten wir ein wirres fädenlabyrinth geschnürt, durch das wir dann noch fangen spielten. wir hatten selten so viel spaß an einem wunderbar sonnigen tag in der natur mit einem entsprechenden mathematischen mehrwert.

wald wellness - luftgenuss und lungenspaß

luftgenuss und lungenspaß

heute weiß ich auch durch meine verbundenheit mit den experten für naturheilkunde farid zitoun und christian rüger der bottroper einrichtung für alternativmedizin, das dieser nachmittag im wald nicht nur lustig, sondern auch sehr gesund war. denn die bioaktiven substanzen, die man aus nadeln, zapfen und rinde über die haut aufnimmt, stärken das immunsystem. die gute luft und die bewegung regulieren dazu den blutdruck und reduzieren stresshormone. 

wir haben unser shinrin-yoku also mit gehirnjogging verbunden. wer nicht weiß, was shinrin yoku bedeutet – dazu haben die beiden youtuber und heilpraktiker ein aufschlussreiches, kurzweiliges, aber vorallem informatives video gedreht, was ich ihnen als sehenswert ans herz lege - der begriff ist japanisch und bedeutet so viel wie „im wald baden“. übrigens! der aktuelle film ist ab 01. dezember 2017 auf dem naturheilzentrum bottrop youtube kanal online.

die bottroper heilpraktiker farid zitoun und christian rüger

bewegung tut jedem kind gut, aber auch den erwachsenen

soviel aufwand kann man natürlich nicht immer treiben und so bleiben solche ausflüge ausnahmen. aber es wird oft unterschätzt, wie sehr eltern heute gegen die digitale übermacht ankämpfen. sportkurse werden gebucht, wochenendfahrten geplant und bei regen indoorspielplätze angefahren.

auch wenn wir heute wissen, dass online-spiele viele positive effekte haben. die kreativität wird extrem gefördert, die lesekompetenz gestärkt, technisches verständnis und strategisches denken verbessert und das englisch geübter. vor allem die kognitiven fähigkeiten werden geschärft, wie 2016 eine australische studie ergab [http://www.sueddeutsche.de/bildung/studie-wer-online-spiele-zockt-hat-bessere-schulnoten-1.3113509]. dennoch geht nichts über begeisternde erlebnisse in der realen welt und das spüre ich jedes mal wenn ich nach dem langen spaziergang mit meinem hund mylo und vielen spieleinheiten müde aber glücklich mit ihm nach hause komme und es uns beiden so richtig gut geht.

meine leseempfehlung zum thema: "schon gewusst: abnehmen im wald – ganz ohne joggen?" in den naturheilzentrum bottrop news hier klicken 

mich würde interessieren: was ist für sie das besondere erlebnis beim spaziergang durch den wald? ich freu mich auf ihre kommentare und beiträge, vielleicht sogar mit einem schönen waldfoto. bleiben sie mir gesund, herzlichst ihre nathalie dziwok.

über den autor

nathalie dziwok

gastautorin nathalie dziwok

... war am empfang im naturheilzentrum bottrop ein echtes organisationstalent und das perfekte gegenstück zu anja bien. besonnen und mit einem blick fürs ganze, kümmerte sie sich um den komfortabelsten therapieaufenthalt eines jeden patienten. professionalität und die richtige erfahrung, um abläufe verlässlich und schnell zu koordinieren, brachte sie nicht zuletzt aus ihrem sozialen engagement in sportvereinen mit.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Nathalie Dziwok |

Hier noch ein kleiner Schnappschuss von einem unserer Spaziergänge im Wald.

Ich würd sagen Bilder sagen mehr als tausend Worte, oder?

Netiquette für nabo Blog Kommentare

Die respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme oder Schreiben Sie uns

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt