blog abonnieren

blog naturheilzentrum bottrop: schwerpunktthema demenz & alzheimer
 07.02.2020 0 Kommentare

der bottroper heilpraktiker christian rüger im nabo-blog: demenz & alzheimer geht uns alle an

hirnleistungsstörung - wenn es um die behandlung und pflege geht, sollte es heißen "hut ab vor allen, die sich für patienten und deren angehörige engagieren"

aus der praxis als naturheilkundler weiß ich, was eine demenzerkrankung ist, was sie im gehirn des patienten auslöst und was diese diagnose für das umfeld von betroffenen bedeutet. hirnleistungsstörung heißt es im medizinerdeutsch. doch was die diagnose demenz mit dem erkrankten selbst und dessen angehörigen macht, erlebe ich täglich. auch im freundeskreis. erst ist es zumeist noch ganz witzig, die permanente suche des vaters nach autoschlüssel oder handy mitanzusehen. doch irgendwann werden die sorgen laut. ist das noch normal? warum fallen ihm bestimmte namen nicht ein, warum erinnert er sich nicht mehr an wichtige ereignisse?

wenn die diagnose alzheimer oder demenz alle pläne für die zukunft durchkreuzt

demenz ist eine erkrankung des gehirns. keine spaßige sache. trotz intensiver forschungen ist sie bislang unheilbar. vor wenigen wochen habe ich einen freund aus grundschultagen wiedergetroffen. als er hörte, was ich beruflich mache, hat er mir von seiner schwiegermutter erzählt. im frühsommer haben sie die diagnose bekommen. alzheimer, der häufigste typ der demenzerkrankungen. die ganze familie ist in ein tiefes loch gefallen. "kannst du dir vorstellen, was in meiner frau vorgeht?" hat er mich gefragt. "sie ist wütend auf die krankheit, die all die pläne ihrer mutter für den ruhestand durchkreuzt. und sie hat angst vor der zukunft. was, wenn wir das mit der pflege und betreuung nicht mehr schaffen? wo kümmert man sich um meine mutter?"

mit aromapflege und aromatherapie grenzen bei alzheimer erweitern? - gedächtnistherapie als chance

spezialisten stehen für exakte diagnosen

ich kann die ängste gut nachvollziehen, obwohl ich weder die frau noch die schwiegermutter meines schulfreundes persönlich kenne. häufig erfahre ich auch in der naturheilpraxis, dass sich viele angehörige in dieser situation alleingelassen fühlen, oft schlichtweg überfordert sind. ich bin mir sicher, das können sie gut nachvollziehen.

deshalb ist die arbeit unter anderem in den memory kliniken so wichtig. die erste dieser art wurde vor genau 30 jahren in der schweiz eröffnet. mittlerweile gibt es auch in deutschland verschiedene altersmedizinische einrichtungen, die sich auf die behandlung und therapie von demenzpatienten spezialisiert haben. in der ruhrgebietsstadt essen gibt es eine solche klinik. das spezialistenteam dort kann eine exakte diagnose im hinblick auf hirnleistungsstörungen durchführen. denn gedächtnisstörungen können auf ganz unterschiedliche krankheitsbilder hinweisen. nicht hinter allem steckt alzheimer.

zahlen von hirnleistungsstörungen werden weiter steigen

doch die zahlen sind nicht auf die leichte schulter zu nehmen. 1,6 millionen MenschEN leiden heute schon unter einer demenzerkrankung, rund 60 prozent von ihnen an alzheimer. und mit blick auf die demographische entwicklung kann man sicher sein, sie werden noch weiter steigen. ich finde, das thema geht uns alle an. richtig gut finde ich die initiative von bundesgesundheitsminister hermann gröhe und bundesfamilienministerin manuela schwesig. sie gaben in berlin den startschuss für eine deutschlandweite initiative namens "demenz partner", die über demenzerkrankungen sowie die bedürfnisse von MenschEN mit demenz und ihren familien aufklärt. durchgeführt wird diese von der deutschen alzheimer gesellschaft. ein wichtiger schritt in die richtige richtung, oder?

naturheilzentrum bottrop - interdisziplinäre behandlung bei demenz und alzheimer

jeder von uns möchte gut und liebevoll gepflegt werden - mit recht

gesucht werden demenz-partner. die deutsche alzheimer gesellschaft ist ansprechpartner für kurse, in denen man sich fit machen lassen kann. ziel ist es, mehr verständnis für demenziell erkrankte zu entwickeln. und ihnen im alltag hilfreich zur seite zu stehen. beim behördengang oder beim einkauf. jeder da, wo er kann. ebenso wichtig ist der finanzielle aspekt. ab dem 1. januar 2017 haben MenschEN mit demenz endlich den gleichberechtigten zugang zu allen leistungen der pflegeversicherung. ein stück weit mehr sicherheit. sicherheit für meine familie, aber auch für mich selbst.

mich beruhigt das. denn schließlich möchte jeder von uns gut und liebevoll gepflegt werden. gefördert und bestens therapiert. und das gleiche möchten wir für unsere lieben, oder?

kann das demenzrisiko verringert werden? - mein ganz persönliches präventionsprogramm

eine 2010 veröffentlichte langzeitstudie der university of pittsburgh in pennsylvannia zeigt, dass das demenzrisiko deutlich verringert werden kann, wenn man 9,7 kilometer pro woche geht. okay, das überlasse ich lieber meinem kollegen, dem heilpraktiker farid zitoun. der joggt lieber anstatt zu gehen und für ihn dürfen es gern auch ein paar kilometer mehr sein. der effekt ist allerdings der gleiche. ich hingegen rudere auf der ruhr oder trete lieber in die pedale beim fahrrad fahren. das ist nämlich mein persönliches, aber vor allem pro aktives präventionsprogramm gegen alzheimer.

und auch die ernährung spielt eine wichtige rolle. viel obst, gemüse, fisch und nüsse gelten als echte alzheimer-hemmer. der positive effekt, so vermuten die forscher, ist vor allem auf die omega-3-fettsäuren zurückzuführen.

was bedeutet für sie alzheimer oder demenz? was sind ihre erfahrungen, auch in hinblick auf aromapflege und aromatherapie?

MENSCH sein im naturheilzentrum bottrop - trotz hirnleistungsstörung

über den autor

christian rüger

christian rüger

... lebt gesundheit vor. mit enormem wissen und ruhe, aber vor allem auch interessiert, bewegt er MENSCHEN. als zuverlässiger vertreter der naturheilkunde von morgen, vermittelt der institutionsleiter des naturheilzentrum bottrop sein wissen, unter anderem als autor, dozent und lehrkraft. patienten vertrauen besonders auf seine fähigkeiten in der behandlung von chronisch-degenerativen augenerkrankungen. christian rüger stellt mit seinen therapeutischen ansätzen eine bereicherung in der komplementärmedizin dar und erhält dafür über die grenzen deutschlands hinaus beachtung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Netiquette für nabo Blog Kommentare

Die respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme oder Schreiben Sie uns

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt