blog abonnieren

 21.01.2020

Neuigkeiten #nabomed – Bei der Gesundheit einen Schritt voraus

Über die Integration von Schul- und Alternativmedizin auf dem Fundament von Forschung und Lehre

Diesen Monat eröffnet das Naturheilzentrum Bottrop einen zusätzlichen Einblick hinter die Kulissen. Im neusten YouTube-Video der Institutionsleiter und Lifestyle-Vlogger Farid Zitoun und Christian Rüger bekommen Zuschauer einen weiteren Einblick, der über das tägliche Engagement in der Praxis hinaus geht und die harte Arbeit, die in jedem ihrer Videos hinter der Kamera steckt.

Auch die Arbeit in der Naturheilpraxis selbst besteht aus viel mehr Aspekten, als es von außen häufig den Anschein hat. Ein wichtiger Punkt ist dabei unter anderem die ständige Forschung, Entwicklung und Weiterbildung, die es den Heilpraktikern des NABO (kurz für Naturheilzentrum Bottrop) ermöglicht, ihren Patienten stets das höchstmögliche Maß an Kompetenz zuteilwerden zu lassen.

Akupunkturtechniken #nabomed – Wissen weitergeben zum Wohle der Patienten

Eines der Aushängeschilder des Naturheilzentrum Bottrop im Bereich der alternativmedizinischen Forschung ist unter anderem das Akupunktursystem nabomed, das sich auf verschiedene Mikrosysteme der wirksamsten Akupunkturtechniken stützt und diese fundiert erweitert. Farid Zitoun, der zusammen mit Christian Rüger insbesondere im Feld der Augenakupunktur eine bedeutende Rolle bei der Entstehung der Augenakupunktur vor 25 Jahren und damit auch Vorreiterrolle einnimmt, sieht in seiner Forschungsarbeit eine wichtige Verantwortung:

„Mein Kollege Christian Rüger und ich haben bereits im Jahre 1997 angefangen neue Wege zu beschreiten auf dem Gebiet der Akupunktur und dabei verschiedene Systeme unter anderem aus Japan, China und Korea zusammengefasst. Dieser Schritt hat sicherlich zur Polarisierung unserer Arbeit beigetragen und uns an der einen oder anderen Stelle auch streitbar gemacht. Letztlich zählen jedoch nur die Ergebnisse. In vielen Workshops, Fort- und Weiterbildungen vermitteln und teilen wir unser Wissen mit Ärzten und Heilpraktikern, um möglichst viele Menschen davon profitieren zu lassen.“

Wissen Akupunktur nabomed

Die weiterführenden Ausbildungen der Alternativmediziner finden sowohl im In- als auch im Ausland statt und sind meistens bereits viele Monate im Voraus ausgebucht. Außerdem bilden sie auch im NABO selbst hospitierende Heilpraktiker oder Ärzte unter anderem in der Kunst der Augenakupunktur #nabomed aus.

Naturheilkunde in die Schulmedizin integrieren – Weiterbildungen machen es möglich

Auch abseits der eigenen Forschung ist das Team des Naturheilzentrum Bottrop in Fragen der Gesundheit dank diverser Weiterbildungsmaßnahmen stets auf dem aktuellsten Stand der Lehre. Vor allem die Symbiose aus Schulmedizin und Naturheilkunde wird im NABO als wichtiger Faktor für den Erfolg einer Behandlung gesehen – diese Sicht mittlerweile von renommierten Organisationen wie dem Berufsverband Deutscher Internisten (https://www.internisten-im-netz.de/fachgebiete/komplementaermedizin/naturheilkunde-schulmedizin.html) geteilt. Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO arbeitet mit Nachdruck an Konzepten zur Integration von Naturheilkunde und Schulmedizin für eine bessere Patientenversorgung.

Naturheilkunde Aus- & Weiterbildungen

„Während ein Arzt nicht unbedingt etwas über Naturheilkunde wissen muss, sind wir als Heilpraktiker gefordert, nicht nur über die Naturheilkunde, sondern auch umfassend über Schulmedizinisches Know-How informiert zu sein oder um es einfach zu sagen: auch hier bestens Bescheid zu wissen“, so Zitoun. „Der integrative Ansatz der Komplementärmedizin macht es unbedingt erforderlich, in allen Bereichen der Medizin über neueste Entwicklungen informiert zu sein und diese in unsere Entscheidungen einfließen zu lassen. Hinter dem Konzept steht dabei die Idee, dass durch den ganzheitlichen Ansatz der integrativen Medizin Behandlungswege aufgezeigt werden, die allein durch Alternativ- oder Schulmedizin nicht begehbar wären.“

Über den fachlichen Austausch zur optimalen Therapie für eine bessere Patientenversorgung

Eine weitere Säule, auf die die Heilpraktiker in der Naturheilpraxis bauen, ist der Austausch mit Kollegen aus dem Bereich der Naturheilkunde und der Schulmedizin. Dass aus diesem Austausch auch weiterführende Forschungsvorhaben erwachsen können, beweist zum Beispiel die Kooperation im Rahmen einer Praxisarbeit mit der FH Münster, bei der die Zertifizierung im Qualitätsmanagement durch Studenten in der Praxis begleitet wurde.

Für Weiterbildung sowie Interaktion zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin

Für Farid Zitoun ist der direkte Austausch eine der besten Möglichkeiten, Wissen zu teilen und dem Patienten besser zu dienen: „Aus Konferenzen, bei Tagungen oder im direkten Gespräch mit Kollegen lassen sich häufig die lehrreichsten Informationen ziehen. Nur durch einen aktiven Wissensaustausch kann sichergestellt werden, dass wir Patienten optimal nach dem neusten Kenntnisstand behandeln. Nichts Geringeres soll, muss und darf der eigene Anspruch sein.“

In seinem neuesten Blogbeitrag gibt Farid Zitoun weitere Einblicke in die Arbeit eines Heilpraktikers hinter den Kulissen des NABO. Auf dem Tumblr-Blog des Naturheilzentrum Bottrop wird außerdem die besondere Mentalität der Einrichtung – „Sharing is Caring“ – genauer beschrieben.

Zurück

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt