qualitäts- & praxismanagement

erstklassiger workshop im nabo campus

die qualität des erfolgs und das geflecht hinter diesem sichtbar machen: das ist das ziel dieses workshops. farid zitoun, einer der gründer des naturheilzentrum bottrop, hat mit seiner persönlichkeit die arbeit des zentrums seit dessen gründung mitte der 90er jahre entscheidend geprägt. als kenner und anerkannter vorreiter gibt er seine langjährige und erfolgreiche erfahrung in diesem workshop lebendig und gekonnt weiter.

mit qualität zum erfolg

dieser fortbildungsworkshop beinhaltet gekonntes praxis- und qualitätsmanagement ebenso wie marketingstrategische aspekte und rechtliche grundlagen. zusammen sind diese die entscheidenden kompetenzen für zufriedene MENSCHEN. qualitätsmanagement heißt: zielorientiertes arbeiten nach selbst gesetzten vorgaben. gerade in der naturheilpraxis gibt es neben der gesetzlichen verpflichtung (§ 135a sgb v (1)) gute gründe für ein professionelles qualitätsmanagement – sei es aus moralischer oder auch ethischer sicht. behandlungs- und qualitätsziele sowie kostendeckung lassen sich durch ein solches besser erreichen, was nicht zuletzt entscheidend zu einer höheren patientenzufriedenheit beiträgt. dabei sind stringente und optimierte abläufe sowohl in verwaltung als auch diagnostik und therapie genauso wichtig wie der ausgewogene einsatz aller ressourcen.

aus dem inhalt:

  • marketing & kommunikation – zielorientiert und nachhaltig
  • service & qualität – aufmerksamkeitsstark und exklusiv
  • praxis & organisation – erfolgreich und strategisch
  • preis & interieur – fair und außergewöhnlich
  • werbe- und wettbewerbsrecht – kreativ und regelkonform
  • vertrags- und haftungsrecht – transparent und exakt
  • wissen kompetent vermittelt – für zufriedene patienten und mitarbeiter

 

maßstäbe setzen mit dem eigenen konzept

dort, wo die schulmedizin nicht mehr weiterhelfen kann, beginnt das naturheilzentrum bottrop. farid zitoun und christian rüger haben mit dem nabomed® concept für ihre patienten ein maßgeschneidertes und zielorientiertes konzept entwickelt. durch die besondere verbindung von modernsten methoden und jahrhundertealtem wissen, das durch koryphäen der naturheilkunde überliefert wurde, konnten die beiden heilpraktiker nicht nur verschiedene fachdisziplinen der ganzheitlichen medizin weiterentwickeln sondern auch neue synergien herstellen. daher gelten sie zu recht als beispielhaft auf ihrem gebiet. das zeigt sich besonders stark durch ihr praxis- und qualitätsmanagement. eine crew von hochqualifizierten mitarbeitern arbeitet täglich gemeinsam an innovativen lösungen. dabei immer einfühlsam und äußerst professionell. die exzeptionelle räumliche gestaltung des naturheilzentrums mit speziellen licht-, klang- und aromakonzepten unterstreicht neben den durchstrukturierten sowie optimalen praxisabläufen die neuen maßstäbe, die das team um farid zitoun und christian rüger auch beim qualitäts- und praxismanagement setzt.

nachhaltige perspektiven schaffen

das nabo stellt mit seinem ganzheitlichen ansatz der naturheilkunde besonders hohe ansprüche an sein hauseigenes praxis- und qualitätsmanagement und an seine mitarbeiter. weil hier der ganze MENSCH im mittelpunkt steht, legt das nabo stets großen wert auf ein umfeld, in dem sich sowohl der patient als auch dessen familie und angehörige wohlfühlen. wahrnehmung, wertschätzung, zuverlässigkeit sowie qualität in allen betriebsabläufen stehen hier im vordergrund. denn praxis- und qualitätsmanagement geht deutlich über die verwaltung hinaus und sichert dank der geschaffenen respektive wiedergewonnenen ressourcen langfristig und nachhaltig, dass der MENSCH kontinuierlich im zentrum steht.

 

akademie | qualitäts- & praxismanagement

wo: hamburg (d)
wann: samstag 22. september – samstag 29. september 2018
workshop-leitung: farid zitoun | heilpraktiker | naturheilzentrum bottrop

seminar bereits ausgebucht

warteliste
weiter zum kontaktformular hier können interessierte die warteliste anfragen. das nabo ist einfach und schnell zu erreichen.

*rechtliche information: alle aussagen und beschreibungen richten sich ausschließlich und ohne ausnahme an fachkreise im sinne des gesetzes über die werbung auf dem gebiete des heilwesens (heilmittelwerbegesetz, hwg) in der fassung vom 07.08.2013. fachkreise im sinne des hwg sind angehörige der heilberufe oder des heilgewerbes, einrichtungen, die der gesundheit von MENSCH oder tier dienen oder sonstige personen, soweit sie mit arzneimitteln, medizinprodukten, verfahren, behandlungen, gegenständen oder anderen mitteln erlaubterweise handel treiben oder sie in ausübung ihres berufes rechtmäßig anwenden.