story

eine besondere begegnung und gründung

die schicksalhafte begegnung zweier MENSCHEN legt den grundstein für das renommierte gesundheitsinstitut im herzen des ruhrgebiets. anfang der 90er jahre treffen sich farid zitoun und christian rüger im rahmen einer naturheilkundlichen studie. reich an erfahrungen in der naturheilpraxis und auf grundlage einer detaillierten planung gründen farid zitoun und christian rüger mitte der 90er jahre das naturheilzentrum bottrop. in den traditionsreichen räumen einer alten druckerei aus der industriekultur entsteht ein gesundheitszentrum, das einzigartig ist und schnell über die grenzen von bottrop hinaus bekannt wird. sowohl national als auch international.

eine erfolgreiche vision

überzeugt und beseelt von der gleichen idee entwickeln farid zitoun und christian rüger eine gemeinsame vision, die die naturheilkunde bis heute nachhaltig prägt und ihresgleichen sucht: das nabomed® concept.

das nabomed® concept ist der überbegriff für die kombination von verschiedenen synergistisch wirkenden therapieverfahren. individuell, einzigartig und von den beiden innovativen therapeuten ausgearbeitet sowie fortwährend optimiert. ziel dieses speziellen behandlungskonzeptes ist die wiederherstellung von gesundheit und wohlbefinden unter berücksichtigung der ganzheitlichkeit. die selbstheilungskräfte des einzelnen zu aktivieren steht dabei im fokus. und der MENSCH stets im mittelpunkt. mit seiner persönlichkeit und seiner ganz eigenen lebensgeschichte.

farid zitoun und christian rüger sind für ihre maßgeschneiderten und vor allem zielorientierten konzepte bekannt. sie fangen da an, wo die schulmedizin an grenzen stößt. dabei steht die sinnvolle und gegenseitige unterstützung der unterschiedlichen disziplinen und herangehensweisen im vordergrund ihrer handlungen. mit ganzem herzen und vollem engagement. durch die weiterentwicklung ganzheitlicher medizin und die verbindung von tradition und moderne setzen die beiden gründer bis heute deutliche zeichen und liefern überzeugende behandlungsergebnisse auf dem gebiet der naturheilkunde.

eine innovative institution

die verbindung von tradition und moderne macht das naturheilzentrum bottrop zu einer außergewöhnlichen einrichtung. durch die ergänzung von klassischen heilmethoden mit neusten forschungen und techniken entwickeln farid zitoun und christian rüger zukunftsweisende therapieformen zur erfolgsorientierten behandlung unter anderem von schädelhirntrauma-, wachkoma- und schlaganfall-patienten. individuelle rezepturen zur zielgerichteten unterstützung der patienten bilden dabei eine wichtige grundsäule.

sich intensiv zeit nehmen. für patienten und für die angehörigen. das hat eine essenzielle bedeutung in der unternehmenskultur des naturheilzentrum bottrop. sowohl für die spezialisten als auch für das gesamte team. denn nur so kann das verständnis für die zusammenhänge gesichert werden, um auch auslöser und hintergründe als wichtige bestandteile bei der präzisen diagnose und ursachenfindung zu berücksichtigen. besonders würdigen es die patienten, dass man sie im naturheilzentrum bottrop wahrnimmt und wertschätzt. durch das harmonische zusammenwirken, die spürbare leidenschaft und den ganzheitlichen blick der spezialisten können sich die patienten vollkommen entspannen und in ihre umgebung einleben. sie fühlen sich einfach wohl, ganz im sinne des nabomed® concept. für ein ausbalanciertes system im einklang mit körper, geist und seele.

auf diese weise werden gemeinsam grenzen überwunden und neue lebensfreude wird geboten. das einzigartige verhältnis zu den patienten bildet die beste grundlage, um in ausführlichen patientengesprächen die individuellen symptome zu evaluieren und somit eine angemessene therapiemöglichkeit zu entwickeln. die nachhaltige und langfristige besserung der symptome steht für farid zitoun und christian rüger dabei im vordergrund, mit dem ziel einen deutlichen mehrwert der lebensqualität zu schaffen.

aufgrund ihrer leistungen genießen farid zitoun und christian rüger großes internationales ansehen im gesundheitswesen und ziehen mit ihrem einmaligen gesundheitskonzept auch ein beachtliches mediales interesse auf sich. die beiden heilpraktiker aus bottrop schlagen – unterstützt durch ein kompetentes team von interdisziplinären mitarbeitern – fortwährend neue wege ein. der exzellente service, das professionelle qualitätsmanagement sowie die gesundheitsfördernde und die einmalige architektur, die die sinne anspricht, unterstreichen den gelebten anspruch für den patienten im naturheilzentrum bottrop. wohlfühlzonen und wohlfühllounge im institut entschleunigen und bieten raum für erholung. durch die verwendung von natürlichen materialien und farben entsteht im gesamten gesundheitszentrum eine harmonische und heilsame atmosphäre, deren wirkung zusätzlich in der farbtherapie zur anwendung kommt. auch die akustische untermalung ist eine ganz besondere.

moderne chill-out-sounds der eignes produzierten cd „quality time“ mit ihren beruhigenden klängen, takten und frequenzen zeichnen die hiesige musiktherapie aus. zudem wird ein gesundes raumklima durch eine nach ökologischen richtlinien gefertigte belüftungsanlage geschaffen, die jeden besucher durchatmen lässt und für ein angenehmes wohlgefühl sorgt.

auch über das naturheilzentrum bottrop hinaus denken die gründer des nabos an das wohl ihrer besucher: sie engagieren sich dafür, den patienten und angehörigen einen komfortablen aufenthalt in bottrop und der näheren umgebung zu ermöglichen. dazu kooperiert die einrichtung erfolgreich mit der städtischen touristeninformation für unterkunft und freizeitgestaltung. somit fördern die initiatoren des nabos auch die regionale wirtschaft und den standort bottrop.

eine konsequente weiterbildung

farid zitoun und christian rüger setzen auf kontinuierliche weiterbildung und den steten austausch mit weiteren koryphäen der naturheilkunde. die beiden naturheilpraktiker bereisen verschiedene kontinente, um internationales wissen zu erwerben und weiterzugeben. durch weltweite studienreisen erweitern sie ihren größten schatz: das know-how. mit eigener forschung leisten sie besonders im bereich der augenakupunktur pionierarbeit. daher genießen die beiden gründer des naturheilzentrum bottrop auch ein großes ansehen als dozenten in ganz europa. sie lehren und vermitteln ihre erkenntnisse und zeigen somit immer mehr menschen alternative lösungen auf.