nabomed® concept

anregend und regenerativ

das naturheilzentrum bottrop gilt als eine der größten institutionen mit vorreiterstellung im bereich der komplementärmedizin. als eine der führenden naturheilpraxen in deutschland genießt sie auf internationaler ebene gleichermaßen hohes ansehen. die beiden gründer und heilpraktiker, farid zitoun und christian rüger, eröffnen in dieser anerkannten einrichtung vielen patienten und angehörigen vielfach erfolgreich neue ansätze, möglichkeiten und perspektiven. durch die entwicklung des eigenen und auf der erfahrungsheilkunde basierenden behandlungskonzeptes nabomed® überwinden sie starre grenzen und setzen neue maßstäbe. das geschützte konzept bereichert die alternativmedizin mit der unverwechselbaren mischung aus modernität und tradition. es vereint verantwortungsbewusstsein, anspruch und fachwissen zu einer außergewöhnlichen methodik in der behandlung.

die passionierten heilpraktiker setzen altes wissen neu ein und beschreiten innovative wege zum wohle jedes einzelnen patienten. sie fassen die ergebnisse aus diagnose und ursachenforschung ideal zusammen, um die wahre essenz zu erkennen. das resultat: die nabomed® therapie made in bottrop. die besonderheit des nabomed® concept besteht darin, dass während des gesamten zusammenwirkens mit dem patienten nahestehende angehörige sowie das betreuende umfeld wie pflegepersonal, therapeuten, ärzte und involvierte rehabilitanden gleichermaßen integriert werden. diese einzigartige methode mit dem individuellsten behandlungsarrangement wird jedes mal neu maßgefertigt. für bestmögliche gesundheitserfolge. das macht farid zitoun und christian rüger zu pionieren in ihrer disziplin.

perspektiven mit reiz

das nabomed® concept beinhaltet eine besondere form der reiztherapie und basiert auf der akupunktur. hierzulande ist die akupunktur vor allem aus der traditionellen chinesischen medizin bekannt. aber auch in russland, korea und japan findet diese behandlungsmethode seit langem anwendung und ist kulturell fest verankert. das nabomed® concept lässt sich wirkungsvoll und gezielt bei folgeerscheinungen nach einem schädel-hirn-trauma, einem schlaganfall, bei anderen hirnschäden sowie bei hirnleistungs- und entwicklungsstörungen einsetzen. auch bei lähmungen unterschiedlicher art und den folgen nach einem herzinfarkt hat sich der neuartige ansatz als sehr erfolgreich erwiesen.

die therapie nach dem nabomed® concept basiert auf einer speziellen mikrostichtechnik, die vom nabo weiterentwickelt wurde: äußerliche stimulationssignale sollen im menschlichen körper in regenerationsimpulse umgewandelt werden. dazu beobachtet das team vom naturheilzentrum bottrop nach der diagnose aktiv die jeweiligen symptome und entwickelt entsprechende behandlungsstrategien. an genau definierten punkten werden feine nadeln in die haut gesetzt. diese punkte entsprechen zentren, in denen besonders viele stoffe fließen. sie leisten einen wichtigen beitrag zur regeneration von zellen und gewebe und entsprechen den leitungs- oder versorgungsbahnen, die man auch in schulmedizinischen untersuchungen nachweisen konnte. farid zitoun erläutert: „auf diese weise sollen die bestehenden blockaden gelöst und die nervenfasern stimuliert werden. durch die stimulation sollen gefäße erweitert werden. dadurch wird sowohl die blut- und sauerstoffversorgung von geweben als auch der abtransport von reststoffen verbessert.“

bewährt und angewandt

das nabomed® concept ist das ergebnis fortwährender aus- und weiterbildungen sowie wiederholter studienreisen von farid zitoun und christian rüger in viele kontinente. seit anfang der 90er jahre ergründen und erforschen die beiden pioniere die altbewährten heilmethoden der naturheilkunde. die basis für diese innovative behandlungsweise wird durch repräsentative patientenzahlen und eine intensive dokumentation untermauert. insbesondere bei der entwicklung der augenakupunktur konnten die beiden spezialisten der naturheilkunde erhebliche fortschritte erzielen. farid zitoun erklärt: „in den mehr als zwei jahrzehnten unseres schaffens haben wir uns speziell mit der langen tradition der nadelstichtechnik befasst, verbindungen geknüpft und synergien hergestellt. das nabomed® concept ist die essenz all dieses wissens.“ dies macht die beiden heilpraktiker heute zu gefragten experten, dozenten und ausbildern.

für das naturheilzentrum bottrop bedeutet die diagnose „austherapiert“ zunächst einmal nichts unmögliches, sondern kann eine echte herausforderung sein. denn gerade das motiviert das gesamte spezialistenteam vielmehr dazu, aktiv zu werden und herauszufinden, welche komplementärmedizinischen möglichkeiten oder alternativen sich bieten. ihre therapieergebnisse erzielen die beiden alternativmediziner durch ihren konsequenten einsatz für die patienten und deren angehörige.

spürbar anders

hilfesuchende nehmen die leistungen des nabo vor allem wegen der besonderen herangehensweise der spezialisten in anspruch. hier werden ernsthafte handicaps individuell behandelt und betrachtet. moderne impulse und der spezielle blickwinkel der experten im naturheilzentrum bottrop zeigen oft neue möglichkeiten und wege auf. patienten berichten: „die entwicklung bei den meisten behandlungsverläufen ist unter beobachtung deutlich positiver als erwartet.“ solche resultate bestätigen die herangehensweise und therapien.

wo schulmedizin an ein limit stößt und viele patienten nicht mehr weiter wissen, kann das nabomed® concept dort anknüpfen und die allopathie sinnvoll ergänzen. das gesundheitsinstitut versteht die klassische schulmedizin und die naturheilkunde als einheit. beide disziplinen werden nicht getrennt voneinander betrachtet, ganz im gegenteil. für den einzelnen bietet genau das die chance die grenzen des machbaren neu zu definieren. unabhängig vom jeweiligen krankheitsbild soll damit ein maximum an gesundheit ermöglicht werden. reich an erfahrung und spezifischen lösungen schafft das nabo so für viele MENSCHEN eine neue lebensperspektive.