homöopathie & heilrezepturen

ähnlichkeitsprinzip ohne reproduzierbaren nachweis

homöopathie ist eine alternativmedizinische behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten vorstellungen des deutschen arztes samuel hahnemann beruht: sie setzt nicht bei den symptomen an, sondern erfasst den gesamten MENSCHEN. ziel ist, seine selbstheilungskräfte zu aktivieren, um dann möglichst eine positive veränderung der beschwerden mit natürlichen substanzen zu erzielen. sämtliche symptome werden als sprache des körpers verstanden, hinterfragt und mit mitteln behandelt, die der natur zur verfügung stehen – eben natürlich ganzheitlich. „naturheilkunde bedeutet, sich kundig zu machen, auf welche weise die natur heilen kann und die kompetenz, dieses wissen bei jedem MENSCHEN individuell anzuwenden“, erklärt christian rüger, einer der gründer des nabo.

die kunst der richtigen verhältnisse

das naturheilzentrum bottrop transportiert die naturheilkunde ins 21. jahrhundert. dies gilt auch für den umgang mit heilrezepturen. farid zitoun und christian rüger verordnen im naturheilzentrum bottrop maßgeschneidert und basierend auf den bekannten wirkungsprinzipien natürlicher ingredienzien und langjährigen erfahrungen. zielgerichtet, individualisiert auf die ganz persönlichen bedürfnisse jedes einzelnen patienten. sie kombinieren überliefertes arzneiwissen aus der homöopathie sowie der pflanzenheilkunde und verknüpfen dieses mit aktuellen wissenschaftlichen erkenntnissen. rezeptiert durch das naturheilzentrum bottrop, hergestellt und gefertigt in der apotheke und dort persönlich überreicht vom apotheker oder der apothekerin in den gesundheitslinien mit den namen mei.ti, chi.yu und haj.me als teemischungen, tropfen und globuli. die heilrezepturen nabomade® sollen die optimale ergänzung einer therapiesequenz bilden und unterstreichen.

mei.ti | arznei als teemischung

mei.ti bedeutet „mein tee“. ein kleines wortspiel mit großer bedeutung für gesundheit und wohlgefühl. beste inhalte dank eines ausschließlich natürlichen ursprungs. ausgewogen komponiert und extra angepasst an den individuellen genesungsprozess. mit immenser erfahrung und kombiniert mit viel liebe zum guten. damit jeder patient sagen kann: das ist mei.ti.

chi.yu | arznei in tropfenform

chi heißt „energie“, yu bedeutet „du“. also pure "energie für dich". hergestellt aus ausgesuchten rezepturen und abgestimmt auf das individuelle befinden. ausgewählt aus fünf unterschiedlichen behandlungswegen. mit einem ziel: den patienten auf seinem individuellen weg der gesundung zu begleiten. mit fachlicher kompetenz und natürlich reinen essenzen. für ein versprechen: chi.yu.

haj.me | arzneien auf homöopathischer basis

haj.me heißt „heil mich". diese maßgeschneiderten spezialrezepturen basieren auf reinen stoffen aus der natur. homöopathisch aufbereitet und ohne jeglichen alkoholzusatz sind sie bestens verträglich. für den individuellen genesungsprozess. und für den größten wunsch der patienten: haj.me.

unterschätzte zusätzliche option

häufig wird homöopathie unterstützend eingesetzt. in der homöopathie werden natürliche, pflanzliche, tierische und mineralische stoffe immer weiter verdünnt. sie sollen eine umstellung des organismus und eine gezielte stimulation der zellen bewirken. in kombination mit neueren akupunkturtechniken sollen sie gezielt auf das nervensystem wirken sowie die durchblutung und die regulationsfähigkeit der organe anregen. neben der stimulation können nervenfasern oder synapsen zur neubildung angeregt werden.

einsatz auf vielfältige weise

homöopathie kann auch in vielen anderen bereichen helfen. wissenschaftliche untersuchungen sollen ergeben haben, dass der fachgerechte einsatz von ätherischen ölen eine möglichkeit biete, bei komapatienten über die sinnesebene aufgenommen und verarbeitet zu werden. da das gedächtnis für gerüche tief verankert und daher besonders ansprechbar ist, könnte der einsatz dieser öle eine verstärkung des bewusstseins versprechen.

auch psychische befindlichkeiten wie unwohlsein, unruhe oder angst, können sich durch körperliche spannungszustände und cerebrale krampfleiden äußern. durch eine körperliche und mentale verbesserung jedoch kommt der patient mit seiner jeweiligen situation oft wesentlich besser zurecht. für die pflegenden und angehörigen sind diese veränderungen im verhalten, den lautäußerungen sowie der körperspannung oder den individuell gegebenen ausdrucksmöglichkeiten eindeutig zu spüren.

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.