Loading...
 
 
wer

Das Naturheilzentrum Bottrop: „Austherapiert“? Wenn Aufgeben keine Option ist.

Hier wird nur der Mensch groß geschrieben

Weiterlesen
 

Eine besondere Begegnung und Gründung

Die schicksalhafte Begegnung zweier Menschen legt den Grundstein für das renommierte Gesundheitsinstitut im Herzen des Ruhrgebiets. Anfang der 90er-Jahre begegnen sich Farid Zitoun und Christian Rüger  zum ersten Mal im Rahmen ihres nicht-akademischen Studiums der Naturheilkunde in einem Lehrinstitut bzw. Fachschule für Heilpraktiker in Nordrhein-Westfalen.

Nach abgeschlossener mehrjähriger Ausbildung, erfolgreich abgelegter Prüfung und zusätzlich erlangter Fachqualifikationen in unterschiedlichen Ländern – in Europa und dessen Grenzen hinaus – gründeten Farid Zitoun und Christian Rüger, mittlerweile reich an Erfahrungen und auf Grundlage einer detaillierten Planung vor nunmehr fast drei Jahrzehnten das Naturheilzentrum Bottrop.

In dem traditionsreichen Haus mit den Räumen einer ehemaligen Druckerei aus der Industriekultur entsteht eine Gesundheitseinrichtung, die einzigartig ist und deren Naturheilpraxis schnell über die Grenzen von Bottrop hinaus bekannt wird. Sowohl national als auch international.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine erfolgreiche Vision – Prävention vor Rehabilitation

Überzeugt und beseelt von der gleichen Idee entwickeln Farid Zitoun und Christian Rüger eine gemeinsame Vision, die die Naturheilkunde bis heute nachhaltig prägt und vielleicht an der ein oder anderen Stelle ihresgleichen sucht: das nabomed® concept.

Das nabomed® concept ist der Überbegriff für die Kombination von verschiedenen synergistisch wirkenden naturheilkundlichen Therapieverfahren. Von den beiden innovativen Therapeuten ausgearbeitet wird dieses individuell zugeschnitten auf den jeweiligen Patienten und die vorliegende Symptomatik. Behandlung am Fließband? Im nabo definitiv ein Fremdwort und das schon seit über einem Vierteljahrhundert.

Ziel dieses speziellen Behandlungskonzeptes der Komplementärmedizin ist das Maximum oder die Wiederherstellung von Gesundheit und Wohlbefinden unter Berücksichtigung der Ganzheitlichkeit. Die Selbstheilungskräfte des Einzelnen zu aktivieren steht dabei unter anderem im Fokus. Und der Mensch stets im Mittelpunkt. Mit seiner Persönlichkeit und seiner ganz eigenen Lebensgeschichte.

Dabei bedeutet Gesundheit hier nicht bloß die Abwesenheit von Krankheit, sondern auch, mit dem Leben und all seinen Höhen und Tiefen umgehen zu können. Widerstandsfähigkeit, Resilienz zu erlangen bzw. zu erhalten respektive aufzubauen. Um auch mit Rückschlägen und ihren möglichen negativen Folgen besser umgehen zu können. Prävention vor Rehabilitation – mehr als nur ein Motto.

Auch kleine Patienten behandeln die Heilpraktiker im nabo
Behandlung und Therapie

Ein neu kreiertes Verständnis

Das Naturheilzentrum Bottrop ist Impulsgeber und für viele sogar Wegweiser für ein neues Therapieverständnis. Schulmedizin wird mit Naturheilkunde verbunden, um ein Maximum an Gesundheit zu erreichen. Das Institut versteht das Wirkungspotenzial beider Disziplinen stets im gegenseitigen Wechselspiel zueinander und nutzt damit die gesamte Bandbreite an Synergien.

Dort, wo der eine Ansatz nicht mehr greift, hält der andere weitere Möglichkeiten bereit. Menschlichkeit wird hier gelebt. An jedem Tag und in jedem einzelnen Moment. Gemäß dem Leitbild der Einrichtung für Komplementärmedizin: Der Mensch ist Mittelpunkt unseres Wirkens, jederzeit.

Das Naturheilzentrum Bottrop sieht Patienten und Angehörige als Partner. Als individuelle Persönlichkeiten erfahren sie ebenso, wie der Patient selbst, ungeteilte Aufmerksamkeit und eindrucksvolle Hingabe. Hier nimmt man sich Zeit für jeden Einzelnen. Das nabo – ein Ort der Entschleunigung.

Ein neues Verständnis von Zeit bei Behandlungen – Zeit ist immer da, wo sie gerade gebraucht wird. Denn Zeit haben bedeutet auch: sich Zeit nehmen. Dem Menschen zuhören, ihn wahrhaftig wahrnehmen. Gerade dann, wenn andere dies nicht tun.

Menschlichkeit – Die gemeinsame Stimme

Im täglichen Handeln aller Mitarbeiter des Naturheilzentrum Bottrop spiegelt sich die Philosophie im Stil des nabomed® concepts wider: wirklich Menschlich behandeln. Das bedeutet, den Menschen ganz und gar in den Mittelpunkt zu stellen und zwar mit Respekt, Achtsamkeit und Authentizität.

Freude und Herzlichkeit sind das Fundament der nabo-Ethik, worauf die Menschliche Moral des Hauses im Umgang mit den Menschen basiert. Sie bilden die besondere Grundlage für eine einfühlsame und ehrliche Behandlung sowie das Kümmern und somit das fürsorgliche Miteinander.

Die Heilpraktiker Farid Zitoun und Christian Rüger sind ausführlich und intensiv. Mit großer Offenheit, fundiertem Wissen und überzeugender Hingabe begegnen sie jedem Gegenüber und verstehen dieses über vorhandene Symptome hinaus als Ganzes. Das steht im Fokus und eröffnet neue Wege.

Neue Möglichkeiten eröffnen

Diagnose „austherapiert“: Was jetzt? Betroffene stehen, oft so auch traumatisiert gemeinsam mit ihren Angehörigen, genau vor dieser Frage. Ihnen fehlt die Perspektive weitere Maßnahmen zu ergreifen, um die Genesung voranzutreiben.

Häufig verbunden mit Ungewissheit und Angst stellt sich ihnen außerdem die Frage, wie sie den Alltag in Zukunft möglichst selbstbestimmt gestalten und damit verbundene Lebensqualität gewinnen können.

In einer solchen Situation, in der oftmals weder Medikamente noch Operationen greifen, wenden sich viele – meist nach einer langen Odyssee und in der Regel auf Empfehlung – hilfesuchend an das Naturheilzentrum Bottrop als renommierte Institution, etwa um einen natürlichen Behandlungsweg zu beschreiten und/oder als zusätzliche und damit ergänzende Unterstützung bisheriger schulmedizinischer Maßnahmen.

Das Naturheilzentrum Bottrop steht für viele auch als Synonym für die Eröffnung neuer Möglichkeiten. Gleichsam als Chance und Alternative. So setzt das nabo dort an, wo andere an die Grenzen ihrer Möglichkeiten kommen. Symptome gelten in der Naturheilkunde auch als Sprache des Körpers. Deshalb werden sie genau beachtet, hinterfragt und wo möglich mit Mitteln der Natur behandelt.

Wir sind für dich da
Per Telefon und per E-Mail. Ganz einfach und persönlich von Mensch zu Mensch – stets mit einem offenen Ohr für dich, deine Fragen und Wünsche.
  • en
  • fr
Dots
Top