blog abonnieren

naturheilzentrum bottrop - erfahrungen mit botschaft im film
 02.12.2016

making of zeigt, dass botschaft für mehr miteinander zündet - center.tv dreht mit naturheilzentrum bottrop im medienhafen düsseldorf

klappe 1, kamera läuft - drehtag für film mit message 

die letzte klappe ist gefallen, die szenen sind komplett abgedreht und auch die endversion ist abgenommen. ein drehtag mit freude und tiefgang. jetzt kann weihnachten kommen. als besondere überraschung zum fest: ein film über kleine gesten und große werte, über das, was im leben wichtig ist und so manches mal bei überbordenden terminkalendern und unzähligen verpflichtungen in vergessenheit gerät.

die idee stammt aus kreativen federn. die bottroper heilpraktiker farid zitoun und christian rüger haben gemeinsam mit ihrem team zusammengesessen. überlegt, was sie denn in diesem jahr weitergeben bzw. verschenken möchten. „es sollte etwas besonderes sein“, beschreibt christian rüger den findungsprozess, „etwas, worüber wir uns auch selbst freuen würden, etwas, was viele vermissen, wir selbst für uns in anspruch nehmen und deshalb gerne an andere weitergeben möchten.“ 

mehr raum für ZWISCHENMenschLICHES

unsere schränke sind voll, die küche mit allem notwendigen equipment ausgestattet, wir kennen eine menge schöner plätze in der welt – was liegt da näher, als ein kleines stückchen MenschLICHKEIT zu verschenken? andere dafür zu gewinnen, mit offenen augen durchs leben zu gehen. dann fällt uns auf, wenn die kellnerin im restaurant vergessen hat, das zweite glas wein mit auf die rechnung zu setzen. es ist nur ein kleiner hinweis von unserer seite, und die rechnung nach dem abendlichen kassensturz stimmt. es sind die kleinen gesten, die unser leben letztlich besonders verschönern. und die möchten farid zitoun & christian rüger in ihrer positiven botschaft weiter transportieren.

making of zeigt impressionen hinter den kulissen

vor diesem hintergrund entstanden ist ihr kleiner film, ein kurzer spot, in dem werte wie respekt, MenschLICHKEIT und wertschätzung in den mittelpunkt gerückt werden. mit dabei war nahezu das gesamte nabo-team, vor und hinter den kulissen. bekannte gesichter in einer ganz neuen rolle: mit einer klaren message.

making of naturheilzentrum bottrop: wertschätzung - one shot from naturheilzentrum bottrop on Vimeo.

eine bewegende erfahrung für alle – auf jeden einzelnen kam und kommt es an

eine interessante erfahrung, finden diejenigen, für die der tag am set eine premiere gewesen ist. in der maske wurden sie für die dreharbeiten vorbereitet, die sequenz noch einmal durchgesprochen, jeder auf seinen platz und es konnte losgehen. spannend und hochprofessionell wurde der one shot (spezielle produktionsart eines videos) am düsseldorfer filmset abgedreht. als partner standen zitoun und rüger das fernsehteam rund um victoria frankenheim von center.tv zur seite.

beim dreh im medienhafen kam es auf jeden einzelnen an, egal wie groß oder klein die szene vor der kamera auch ausfallen sollte. „jeder von euch muss wissen, was er zu tun hat. ansonsten geht alles noch mal auf start“, erklärte regisseur marcel wernicke in seinen anweisungen dem nabo-team zum one shot. denn so etwas sollte es werden. ein film, der das herz berührt, der aus dem herzen spricht. die kameraleute arne klauke und christian binczok hatten alles im griff, wussten komparsen und akteure mit der besonderen botschaft in szene zu setzen.

die lockere atmosphäre am set, den spaß den alle beteiligten miteinander hatten, die vielen kleinen pannen, die für lacher sorgten, herumfliegende pakete und unglaublich unhandliche stadtpläne – all das zeigt das making of.

naturheilzentrum bottrop & center.tv - ein filmprojekt mit botschaft auf vimeo

 

Zurück

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt