18.02.2019

Naturheilzentrum News: Teamwork? Gut, gesund und vor allem richtig

Von Miteinander und Perfektion – gemeinsam zum Erfolg #nabomade

Wer nie im Team arbeitet, der weiß nicht, wie unterstützend das gemeinsame Schaffen mit Kollegen und Mitarbeitern auch für den eigenen Erfolg sein kann. Je besser man sich untereinander kennt, desto besser sind die Ergebnisse – das wird so auch durch aktuelle Studien belegt (https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/oekonomie/wissenswert/teamwork-studie-vertrauen-schafft-leistung/3484978.html?ticket=ST-361151-eZbxSqhBbx5krJzB9iF9-ap1)

 

„Für uns als Behandler, Heilpraktiker und verantwortungsvoller Leiter im Naturheilzentrum Bottrop ist es ein besonderer Anspruch, dass unsere Angestellten in einem harmonischen Arbeitsklima wirken“ erklärt der Bottroper Alternativmediziner Christian Rüger. „Gerade in Zeiten, die hier und da einen hohen Workload mit sich bringen können, bewährt sich das Hand-in-Hand Arbeiten – einer für alle und alle für einen. Zusammen ist nämlich viel schöner“ ergänzt Kollege Farid Zitoun.

Was wirklich gute Teamarbeit im nabo (kurz für Naturheilzentrum Bottrop) auch hinter den Kulissen schafft, zeigen die aktuellen Bloopers-Videos der Vlogger Zitoun und Rüger. Ganz natürlich. Denn selbst wenn bei Dreharbeiten mal etwas nicht ganz rund läuft, darf die Kamera einfach weiterlaufen – Und das lohnt sich, wie man sehen kann.

Teamwork: gesund und richtig

Patienten, Angehörige und Mitarbeiter - Gemeinschaft in der Naturheilpraxis

Ein funktionierendes Team ist für Patienten und Angehörige im Nabo durchweg präsent und jeder einzelne ist Teil davon: das maximiert die Möglichkeiten, das Wissen und unterstreicht letztlich die Entfaltung von alternativen Behandlungskonzepten. Ganzheitliche Ansätze, die sich gegenseitig ergänzen und unterstützen. Die Wissenschaft hat das erkannt: In einer Studie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg haben Forscher der Abteilung für Rehabilitationspsychologie herausgefunden, dass eine erfolgreiche Teamarbeit in der medizinischen Rehabilitation unverzichtbar ist. (Quelle zur Studie: https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/s-2004-828533)

Tipps aus der Praxis: gutes Miteinander ist wichtig für die Gesundheit

Von Menschen – für Menschen: Die regelmäßigen Rückmeldungen auf Videos, Blog- und Newsbeiträge zeigen, dass es sogar für Leser, User und Abonnenten von Bedeutung ist, wenn jeder Einzelne im Ganzen eine große Rolle spielt.

Drei Tipps aus der Praxis: Gemeinsamkeit ist in – Einzelkämpfer sind out

Wer auch im eigenen Alltag – ob im Berufsleben oder privat - mehr auf Gemeinsamkeit und Teamwork setzen möchte, für den gibt’s hier die erprobten Do‘s:

Gemeinsam ist in und macht glücklich
  1. Kommunikation: Im Team sollte eine optimale Kommunikationskultur herrschen – alle Teammitglieder müssen offen und frei kommunizieren dürfen. Durch Zuhören lassen sich außerdem Missverständnisse vermeiden. Das schafft eine effiziente Arbeitsstruktur.
  2. Rollenverteilung: Im Vorfeld muss natürlich klar sein, wer welche Aufgabe innerhalb des Teams übernimmt. Das gilt auch für die Teamleitung und erzeugt für alle Klarheit in der Kommunikation.
  3. Wir-Gefühl: Das gelebte Miteinander und sich als Teil des Ganzen wahrnehmen, ermöglicht allen effizientes Arbeiten – mit Freude. Das Wir-Gefühl verstärkt sich z.B. durch gemeinsame Unternehmungen und positives Feedback – Im Naturheilzentrum Bottrop gehören dazu auch die Filme auf YouTube. Denn am Set bei den Dreharbeiten trägt der eine oder die andere mit den Outtakes und lustigen Versprechern dazu bei, dass dieses Wir-Gefühl mit den Usern und Lesern geteilt werden kann
Der Heilpraktiker: Zuhören, respektvoll & achtsam

Nabo Fazit: Achtgeben, respektvoll sein und zuhören – wenn es um Dich selbst und Deine(n) Kollegen geht – das ist total wichtig. Nicht nur für das Wohlgefühl, sondern vor allem für die Gesundheit. Bleiben Sie gesund.

 

Zurück

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt