Loading...
blog

Naturheilkunde – meine ganz persönliche Passion und Leidenschaft

Christian Rüger
Naturheilkunde – meine ganz persönliche Passion und Leidenschaft

Leidenschaft für die Heilkraft aus der Natur – von Pflanzenwissen über Akupunktur bis hin zur Schlangengift-Therapie (Snakemed)

Hallo und guten Tag! Ich bin Christian Rüger, neben meinem Kollegen Farid Zitoun einer der Leiter des Naturheilzentrum Bottrop. In meinem Beruf als Heilpraktiker schaue ich inzwischen auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Alternativmedizin bzw. alternativer Heilmethoden und Naturheilkunde zurück. In dieser Zeit habe ich einige interessante, spannende aber vor allem auch wirkungsvolle Therapiemethoden studiert und praktiziere sie mit Freude bis heute. Was mich meine Berufserfahrung auch gelehrt hat: Es gibt nicht »die eine« Therapie, die immer hilft und für jeden Patienten geeignet ist! Jeder Mensch ist anders, oder einfach individuell – und die Kunst des erfahrenen Naturheilkundlers besteht darin, eben keine Standard-Behandlungen zu verordnen, sondern das Individuum in den Mittelpunkt zu stellen und für jeden einzelnen Menschen ein  maßgeschneidertes Behandlungskonzept zu definieren, das nicht »die eine Methode« bevorzugt, sondern eine Kombination verschiedener Verfahren der eigenen Expertise ist  – das können besonders wirkungsvolle oder eindeutig belegbare Punkte aus diversen Verfahren der Akupunktur, Phytotherapie oder Schlangengift-Behandlung sein.

Eine Hand hält eine rote Kornnatter
Leidenschaft für die Heilkraft aus der Natur

Wertschätzung der Naturheilkunde

Das renommierte Allensbach-Institut hat vor wenigen Wochen eine repräsentative Umfrage mit über 1000 Interviews zum Thema Homöopathie durchgeführt. Darin hat sich gezeigt, dass die meisten Deutschen Homöopathie (auch wenn diese nicht unbedingt bis ins Letzte belegbar ist) kennen und fast ein Viertel der Bevölkerung von der Wirksamkeit der Naturheilkunde überzeugt ist. Ähnliche Ergebnisse zeigte auch eine Umfrage des Karriere-Portals Medwing unter Mitarbeitenden aus dem Gesundheitswesen: 56 Prozent der knapp 1500 Gesundheits-Fachleute halten alternative und ergänzende Medizin für sinnvoll und machen ihre Patienten auf Alternativmedizin aufmerksam. Die am häufigsten empfohlenen Verfahren sind pflanzliche Präparate (39 Prozent), dicht gefolgt von homöopathischen Medikamenten (37 Prozent), Meditation (35 Prozent), Yoga (34 Prozent) und Akupunktur (33 Prozent).

Bild von einem Sonnenuntergang in Bottrop

Unter dem Begriff eines ganzheitlichen Ansatzes findet ein breites Spektrum dieser Verfahren in unserer Einrichtung für Komplementärmedizin Anwendung. Gerade die Kombination aus diversen naturheilkundlichen Verfahren schafft Synergien: Denn gerade das steht im Gegensatz zu einer Standardbehandlung. Ich persönlich verfolge für unsere Patient*innen mit meinem Kollegen gemeinsam individuelle Therapielösungen in Form eines maßgeschneiderten Behandlungskonzepts, um deren Gesundheit wiederherzustellen und zu erhalten.

Man sieht den Kopf eines lächelnden Jungen und im Hintergrund ein Schaf

Akupunktur und Phytotherapie – zwei etablierte Therapieansätze

Das Heilverfahren Akupunktur, also die Stimulation bestimmter Punkte im Körper mit dünnen Nadeln, entstand vor über 2000 Jahren in verschiedenen Kulturen und Ländern Asiens. In den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde sie von chinesischen Ärzten nach Deutschland gebracht, doch erst in den 1970er Jahren auch von deutschen Ärzten übernommen. Heute ist die Akupunktur in Deutschland als alternative Heilmethode weit verbreitet. Für meinen Kollegen Farid Zitoun und mich ist die Akupunktur eine der Säulen unserer therapeutischen Tätigkeit. Das hat sicher etwas damit zu tun, dass wir uns schon früh intensiv in diversen Ländern mit unterschiedlichsten Systemen befasst haben. Für viele gelten wir deshalb heute über die Grenzen Deutschlands hinaus wohl auch als Pioniere oder Spezialisten unter anderem in der Augen-Akupunktur. Diese kann bei diversen Augenerkrankungen wie dem Glaukom (Grüner Star), der Makula-Degeneration (Makulopathie) eine schonende Ergänzung  zur schulmedizinischen Behandlung sein. Unser Wissen teilen wir auch als Dozenten mit Kolleginnen und Kollegen diverser medizinischer Fachrichtungen und -bereiche nicht nur europaweit.

Eine sommerliche Stadtkulisse am Meer mit beeindruckenden Wolkenformationen

Meine Liebe zur Natur hat auch etwas mit meiner Leidenschaft für Heilpflanzen und deren Anwendung beim Menschen zu tun. Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde (hierzu zählt auch die Klostermedizin) wurde schon vor über 6000 Jahren von unseren Vorfahren genutzt, um Wunden zu heilen und Schmerzen zu lindern. Das belegen Tontafeln mit Keilschrift, die im Persischen Golf gefunden und entschlüsselt wurden. Und man weiß von Ausgrabungen, dass schon Neandertaler Pflanzenteile verzehrten, um sich selbst zu heilen. Von der Pflanzentherapie der mittelalterlichen Kräuterweiblein zur modernen Phytotherapie war es ein langer Weg. Heute sind die Heilwirkungen der pflanzlichen Mittel und ihrer Wirkstoffe ziemlich gut untersucht und dokumentiert.

Der Heilpraktiker Christian Rüger mit einem Fotografen
Heilpraktiker Christian Rüger: »Das Individuum steht bei uns im Mittelpunkt«

Schlangengift als sanfte Alternative?

Die Snakemed-Therapie (siehe hierzu auch den Artikel im Newsbereich unserer Website), basiert auf Toxinen, wie Schlangengift und anderen tierischen Stoffen wie denen von Bienen, Fröschen und Skorpionen. Als Naturheilkundler verstehe ich den Einsatz der Schlangengifttherapie als eine wichtige und auch wirksame Möglichkeit, um auf natürliche Weise (sowie minimalinvasiv) dem Körper Impulse zu geben um sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen und sich im besten Falle sogar heilen zu können. Hier spielt die Erfahrung insbesondere bei der Durchführung eine nicht unwesentliche Rolle. Schließlich ist die Behandlung mit Tiergiften nicht unbedingt für jede*n geeignet oder die passende. Grundlegend ist vor jeder Snakemed-Anwendung zuvor eine detaillierte und gründliche Voruntersuchung Basis im Naturheilzentrum Bottrop. Dies sollte grundsätzlich immer vor der Erstbehandlung erfolgen, damit so sichergestellt werden kann, dass das richtige Mittel  zur richtigen Zeit verabreicht wird. Nebenbei entspricht dies den Grundsätzen der Sorgfaltspflicht einer verantwortungsvollen Arbeit.

In einem Behandlungszimmer wird ein Patient mit Akupunktur therapiert

Wie die meisten alternativen Therapiemethoden, so sollte man auch hier nicht vergessen, diese Therapien auch als ergänzende Optionen und nicht als Ersatz für konventionelle medizinische Behandlungen zu betrachten. Die Erfahrung zeigt, dass Schlangengifttherapie für viele einen interessanten und vielversprechenden Ansatz darstellt, um bei unterschiedlichen chronischen Erkrankungen wie z.B. Allergien oder Neurodermitis die Regeneration positiv zu beeinflussen – das zeigen eindrucksvoll die Ergebnisse bei Patient*innen.

Expertise aus drei Jahrzehnten angewandter Naturheilkunde – umfassende praktische Erfahrung

In der Naturheilkunde haben Tiere und ihre Gifte einen festen Platz, wie schon das Symbol des ärztlichen und pharmazeutischen Standes zeigt: Der Äskulapstab mit der Schlange. In der Medizin wird Schlangengift schon seit Jahrhunderten in der Medizin eingesetzt. Im Naturheilzentrum Bottrop schauen wir unter anderem inzwischen auf fast 30 Jahre Schlangengift-Therapie zurück und das nahezu nebenwirkungsfrei. Summa Summarum können Tiergifte eine wichtige Arznei aus der »Apotheke der Natur« darstellen und hilfreich sein. Vor allem, wenn sie richtig, behutsam und genau dosiert angewendet werden.

Ein Apfel in einer Tüte mit der Aufschrift “Tasting Heimat”

Habt Ihr persönlich schon Erfahrungen mit Naturheilkunde gemacht oder sogar schon mit Schlangegift? Wie steht Ihr dazu? „Ohne mich!“ oder „Aber immer!“? Schreibt mir gerne Eure Meinung und Erfahrungen in die Kommentare! Ich freue mich darauf.

Achja, außerdem lade ich Euch dazu ein, den Newsletter des Naturheilzentrum Bottrop zu abonnieren. So habt Ihr die Chance, zweimal im Jahr aktuelle Gesundheitstipps und News aus Naturheilkunde und Komplementärmedizin elektronisch frei Haus zu erhalten – hier geht’s lang!

Euer Christian Rüger


Christian Rüger
Über den Autor
Christian Rüger
.. lebt gesundheit vor. mit enormem wissen und ruhe, aber vor allem auch interessiert, bewegt er MENSCHEN. als zuverlässiger vertreter der naturheilkunde von morgen, vermittelt der institutionsleiter des naturheilzentrum bottrop sein wissen, unter anderem als autor, dozent und lehrkraft. patienten vertrauen besonders auf seine fähigkeiten in der behandlung von chronisch-degenerativen augenerkrankungen. christian rüger stellt mit seinen therapeutischen ansätzen eine bereicherung in der komplementärmedizin dar und erhält dafür über die grenzen deutschlands hinaus beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Netiquette für respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme.

Aktuelle Beiträge
Junge Frau schneuzt sich im Rapsfeld Shape
Blog
12 min.
Hatschi: Durch den Klimawandel verlängert sich auch die Allergiesaison.

Es gibt keinen modernen Menschen, der nicht irgendwann in seinem Leben über irgendeine Art von … Weiterlesen

Heilpraktiker Farid Zitoun macht ein Selfie vor Alpenpanorama Shape
Blog
7 min.
Schätzen, was Wert hat

Einen wunderschönen Tag aus Bottrop! Ich bin Farid Zitoun, Heilpraktiker und zusammen mit Christian Rüger … Weiterlesen

Heilpraktiker Christian Rüger mit seinem braunen Hund Shape
Blog
8 min.
Haustiere und ihre Wirkung auf die Gesundheit

Mein Name ist Christian Rüger und ich blogge hier rund um das Thema Gesundheit als … Weiterlesen


  • en
  • fr
Dots
Top