blog abonnieren

naturheilzentrum: summerbreak - fit in den sommer
 01.07.2016

bottroper naturheilzentrum aktuell: summerbreak - gesundheit im sommer mit farid zitoun und christian rüger

liebe freunde, liebe patienten, liebe nabos,

„es sind die pausen, die unserem leben den rhythmus geben und eine melodie daraus machen!“

ein paar tage ganz einfach mal nichts tun und die seele baumeln lassen. die leichtigkeit spüren. das ist sommer ganz pur. auch das nabo macht ein summerbreak. bis zum 11. juli sind wir hier ganz und gar für sie da. dann heißt es auch für uns zeit für ruhe, ausschlafen und sich abends schon darauf zu freuen wenn uns am morgen die sonnenstrahlen aus den bett kitzeln. ab montag, den 15. august ist das naboteam um farid zitoun und christian rüger zurück. bis dahin haben wir hier im naturheilzentrum bottrop ganz viel wissenswertes und neuigkeiten in lesefreude verpackt.

sommer, lieblingspost & sonnige grüße

was gibt es schöneres, als noch richtige post zu bekommen, in den briefkasten zu schauen und festzustellen, dass jemand an dich gedacht hat. wir schreiben tatsächlich echte briefe und versenden sogar noch richtige postkarten mit feriengrüßen. ist unsere lieblingspost schon angekommen? genieße den sommer in vollen zügen. let the sunshine in.

 

naturheilzentrum bottrop lieblingspost und eine gute erfahrung

tipps aus der naturheilpraxis verständlich und kompakt - für einen gesunden und erholsamen urlaub nabomade®

 

gesundheitswissen aus der bottroper naturheilpraxis von christian rüger

der sonnenschutz: genuss pur - aber gut geschützt

sonne auf der haut. ein schönes gefühl. doch eines, das oft auch risiken birgt. deshalb ist optimaler sonnenschutz wichtiger denn je. immer und überall. in den bergen wie am meer, auf der terrasse oder beim outdoorsport. mit drei ganz einfachen tipps aus der bottroper naturheilpraxis von christian rüger lässt sich der sommer ohne reue und einschränkungen genießen.

  1. wer sich richtig schützt, riskiert keinen sonnenbrand und das sollte wirklich jeder tun. sonnencremes mit entsprechendem lichtschutzfaktor (dem jeweiligen haupttyp entsprechend) und spezielle textilien sind ein wirksamer schutz gegen die uv-strahlen. aber vorsicht, auch sie sind kein freibrief für ein endloses sonnenbad.
  1. auch die augen brauchen einen sonnenschutz. ansonsten riskiert man möglicherweise bleibende schäden an hornhaut oder netzhaut. deshalb: sonnenbrille nicht vergessen, aber vorallem tragen.
  1. siesta macht sinn. das wissen nicht nur die südländer ganz genau und legen sich in der mittagszeit aufs ohr statt in die sonne. zwischen 11 und 15 uhr ist die uv-strahlung am höchsten, also vorsicht. spaziergänge, strand und sport also lieber in die vormittags- oder nachmittagsstunden verlegen.

 

der heilpraktiker farid zitoun mit der checkliste für perfekte ferien

die checkliste: so werden es die perfekten ferien

urlaub = auszeit, entspannen und erholen. dass diese rechnung aufgeht, ist allerdings nicht selbstverständlich, weiß der bottroper heilpraktiker farid zitoun.

  • schon bei der planung müssen grundlegende fragen geklärt sein: will ich ruhe oder kultur, neue Menschen kennenlernen oder habe ich das bedürfnis nach rückzug?
  • puffertage zwischen ferienantritt und reisestart sorgen für einen stressfreien beginn der sonnigsten zeit des jahres.
  • eine ausführliche und strukturierte checkliste erleichtert das kofferpacken.
  • das handy im offline modus sorgt wirklich für ruhe und schafft abstand zum alltag. das macht nicht nur den  blick frei, sondern schafft darüberhinaus raum für erholung.
  • wer die freie zeit nutzt, die eigenen bedürfnisse in den fokus zu rücken, die signale des körpers wieder einmal bewusst wahrzunehmen, der macht alles richtig. 
  • so lässt sich ein großes stück „urlaubsfeeling“ auch nach der rückkehr im alltag erhalten. das ist ein ganz neuer input für die eigene und nachhaltige work-life-balance. erholung, entspannung, relaxen. gesundheit maximieren.

das beste daran ist, mit diesen tipps tut sich jeder etwas richtig gutes.

das sommerrezept aus dem naturheilzentrum bottrop:

  • 1 el urlaubsstimmung
  • 1 prise strandlektüre
  • jede menge natur

 

naturheilzentrum bottrop: gesundheit nabomed

wir wünschen eine ganz großartige sommerzeit.
herzlichst,

& naboteam

© farid zitoun & christian rüger


bildnachweis:

fotos: sonja hagen | sh design | elsdorf b. köln | deutschland
melih akyazililar | meertasa | essen | deutschland
andreas werntges | werntges studios | gladbeck | deutschland

bitte beachten sie die nutzungsbedingungen

 

Zurück