blog abonnieren

 11.02.2020 0 Kommentare

Salz & Solebad – Gut für Haut und Gesundheit?

Salz hat einen zweifelhaften Ruf beim Thema Gesundheit, allerdings kann es sehr positiv wirken

Hallo aus Bottrop! Mein Name ist Sonja Husmann und ich bin Heilpraktikerin im Naturheilzentrum. Meine Kollegen, die YouTuber und Heilpraktiker Farid Zitoun und Christian Rüger ein Video zum Thema Solebäder gemacht, in dem sie von den möglichen gesundheitlichen Vorzügen dieser Bäder berichten.

Ich selbst kenne diese positiven Wirkmechanismen natürlich sehr gut, schließlich sind sie nicht nur in der Naturheilkunde ein probates Mittel gegen vielerlei Leiden. Allerdings hat mich der Beitrag auch zum Nachdenken angeregt. Schließlich ist Salz hinsichtlich seiner gesundheitlichen Wirkung nicht unumstritten und wird mit Krankheiten wie Bluthochdruck in Verbindung gebracht. Wie passt das alles zusammen?

Salz – Die Menge macht das Gift

Salz, genauer gesagt Natriumchlorid, wie das Kochsalz chemisch korrekt heißt, ist für unseren Körper lebensnotwendig. Ungefähr zwei Gramm Kochsalz benötigen wir, um unseren Bedarf jeden Tag zu decken. Ohne Salz würde das System in unserem Körper, das die Verhältnisse aus Wasser und Elektrolyten ausbalanciert, einfach zusammenbrechen. Deshalb frage ich mich, wie es dazu kommt, dass auch in Kreisen der alternativen Medizin das Salz oftmals verteufelt wird. Angesichts seiner lebenswichtigen Funktion kann das aus meiner Sicht teilweise irreführend und falsch sein.

Natürlich verstehe ich auch die Skepsis gegenüber Salz, denn diese ist nicht komplett unbegründet. Selbst die Deutsche Gesellschaft für Ernährung warnt, dass in Deutschland zu viel Salz verzehrt wird und dass das zu hohem Blutdruck führen kann: https://www.dge.de/?id=485.Allerdings muss man hier differenzieren: Salz ist lebensnotwendig, zu viel Salz möglicherweise schädlich. Wie so oft ist also die Menge das Gift. Es gilt daher, eine gute Mitte zu finden beim Salzkonsum – wie auch bei der Bewertung des Salzes in der Ernährung.

Naturheilkunde Geheimtipp: Sole – bei Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte

Solebäder – Ein Geheimtipp bei Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte?

Salz kann aber auch noch viele weitere Dinge für uns tun. Ein hervorragendes Beispiel sind die von Farid Zitoun und Christian Rüger im Vlog angesprochenen Solebäder. Schon seit langer Zeit sind diese für ihre heilsame Wirkung bei vielen verschiedenen Hautkrankheiten wie Akne, Neurodermitis oder Schuppenflechte bekannt.

Das ist übrigens nicht nur unter Naturheilkundlern, sondern auch unter Schulmedizinern bekannt, wie dieser Artikel der Aachener Zeitung belegt. In ihm kommt der damalige Landesvorsitzende des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen in Baden-Württemberg, Bernd Salzer, zu Wort: https://www.aachener-zeitung.de/ratgeber/gesundheit/hautpflege-mit-salz-antibakterielle-wirkung-gegen-akne-und-schuppen_aid-27703625

Heilpraktiker Farid Zitoun: Salz & Solebäder – Heilsam bei Hauterkrankungen?

Sole kann aber sogar noch mehr, so viel scheint klar! Sie kann sogar bei Lungenkrankheiten helfen, wie die Empfehlung der Deutschen Lungenstiftung aufzeigt: „Zur Vorbeugung von Atemwegsinfekten Sole inhalieren“ https://www.lungenaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/zur-vorbeugung-von-atemwegsinfekten-sole-inhalieren/

Damit ist Sole immer noch kein Allheimittel, es gibt aber viele gut belegte Wirkungen von Salz, die weder wir als Naturheilkundler noch Mediziner außer Acht lassen dürfen. Skepsis ist sicherlich an der ein oder anderen Stelle angebracht, gerade wenn es esoterisch wird. Hier empfehle ich persönlich etwas genauer hinzuschauen.

Studien zeigen Wirkung von Soleinhalation bei Atemwegserkrankungen

Das richtige Maß Salz und Sole für die Gesundheit

Fassen wir zusammen: Salz ist wichtig für den Körper, zu viel Salz hingegen wohl schädlich. Salz im Solebad kann bei verschiedenen Hautkrankheiten und sogar Lungenkrankheiten helfen und ist dafür sowohl in der Naturheilkunde als auch in der Schulmedizin ein probates Mittel. Salz sollte weder mystifiziert noch verteufelt werden. Es gibt aktuell keine wissenschaftlich haltbaren Hinweise darauf, dass es wirklich signifikante Unterschiede zwischen esoterischem „Supersalz“ und normalem Kochsalz auf den Körper gibt.

Oft werde ich z.B. wenn es um Psoriasis (Schuppenflechte) geht, nach Tipps gefragt zu Salz und Sole. Hier verweise ich gerne auf das Video #nabomade „Solebaden: So macht man es richtig“ über Solebäder mit spannenden Informationen aus der Bottroper Naturheilpraxis.

Gesundheitstipps aus der Naturheilkunde: Hilfte bei Hautkrankheiten

Habt Ihr Fragen? Her damit! Dafür habe ich ein offenes Ohr, das ist schließlich das NABO-Prinzip!

Was sind Eure Erfahrungen und Meinungen zum Thema Salz und Solebäder? Schreibt mir in die Kommentare. Darüber freue ich mich.

Bis bald!

Eure

Sonja Husmann

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mehr Informationen zu Sole und ihre Wirkung auf die Gesundheit gibt es im Naturheilzentrum Bottrop News-Bereich über Salz & Gesundheit nachzulesen.

über den autor

sonja husmann

Sonja Husmann

... ist ein optimistischer und sehr herzlicher MENSCH. Ihre Lebensfreude und Ihre Besonnenheit übertragt die Heilpraktikerin dabei ganz automatisch auf andere. Kein Wunder, denn schon von Kindesbeinen an gehört die Naturheilkunde zu ihrer Familiengeschichte. Ihre Kenntnisse in der Schulmedizin und ihre Ausbildung in der Naturmedizin machen sie zu einer wertvollen Kraft in der Bottroper Naturheilpraxis.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Netiquette für nabo Blog Kommentare

Die respektvolle Kommunikation

Das nabo-Team lädt dazu ein, Erfahrungen, Beiträge und Meinungen im Blog über die Kommentarfunktion auszutauschen. Der Austausch soll frei, offen und freundlich sein. Bitte beachten Sie fair und auf das Thema bezogen zu schreiben, selbst wenn Sie die in anderen Beiträgen geäußerten Meinungen nicht teilen. Die Möglichkeit Kommentare zu den Blogeinträgen zu schreiben, bezieht sich dabei ausschließlich auf die dort behandelten Themen. Bei speziellen Fragen zu Therapien oder individuellen Krankheitsbildern sowie zu Anmerkungen rund um das Naturheilzentrum Bottrop, freuen wir uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme oder Schreiben Sie uns

*bitte beachten sie unsere allgemeinen hinweise zu den von uns angebotenen therapien.

kontakt

in guter verbindung

der charme der einzigartigkeit des naturheilzentrum bottrop: kurze wege, kompetente fachkräfte als direkte ansprechpartner, persönliche erreichbarkeit, eloquenz und verbindlichkeit. überzeugende zuverlässigkeit, transparenz und achtsamkeit.  

kontakt